Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Freizeitaktivitäten

Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Freizeitaktivitäten
01 Camping Sa'Savio - Pool 01 (500x375)
das Piratenschiff ist das Highlight für die Kids

Swimmingpools
Es gibt gleich zwei Schwimmbad-Gruppen auf dem Campingplatz. Der Hauptpool liegt direkt zentral bei der Rezeption und neben dem Restaurant.

Hier gibt es ein tolles Piratenschiff für die Kinder und eine aufblasbare Wasserrutsche. Außerdem ein Becken zum Schwimmen für die Erwachsenen.

02 Camping Sa'Savio - Pool 01 (500x375)
es gibt keine Liegen am Pool, entweder legt man sich auf die Fliesen oder etwas abseits auf die Liegewiese

Liegen oder Sonnenschirme gibt es nicht, entweder legt man sein Handtuch auf die Fliesen oder legt sich auf die Wiese, etwas abseits vom Pool.

03 Camping Sa'Savio - Liegewiese Pool 01 (500x375)
Liegewiese vom Pool – hier gibt es auch Sonnenliegen

Der zweite Pool-Komplex liegt etwas abgelegen im Pinienwald. Auch hier gibt es eine aufblasbare Wasserrutsche für Kinder und ein Schwimmbecken.

04 Camping Sa'Savio - Pool 02 (500x375)
aufblasbare Rutsche in dem zweiten Poolkomplex beim Pinienwald

Die Pools werden jeden Tag gereinigt und sind ab 10:00 Uhr geöffnet. Während der ganzen Betriebszeit werden sie von mehreren Bademeistern bewacht.

05 Camping Sa'Savio - Pool 02 (500x375)
ruhigerer Pool im Pinienwald – hier findet vormittags die Wassergymnastik statt.

Bei schönem Wetter ist es recht überfüllt, sobald der Himmel etwas bedeckt ist, hat man den Pool für sich alleine :).

06 Camping Sa'Savio - Pool 02 (500x370)
kaum ist es etwas bewölkt hat man den Pool für sich alleine 🙂

 

Animation
Das Animationsteam ist freundlich, stets gut gelaunt und engagiert, ohne aufdringlich zu sein. Wer mitmachen möchte, macht mit, wer nicht, bleibt weg oder schaut zu. Jeden Tag von 09:30 bis 22:00 Uhr ist Programm. Auf der Teamtafel findet man eine Übersicht aller Animateure und die Sprache, die sie sprechen.

07 Camping Sa'Savio - Animation (480x640)

Das Angebot reicht Vormittags von Yoga oder Pilates im wunderschön angelegten Garten des Restaurants und Wassergymnastik im etwas ruhigeren Pool im Pinienwald über Mini Club mit verschiedenen Themen wie Basteln, Malen oder Spielen bis hin zu sportlichen Aktivitäten wie Fußball Training am Strand für 6-12 jährige Kinder und Beach-Volleyball, Fußball oder Tischtennis Turniere für 6-15 jährige. Nachmittags geht es weiter mit Mini Club, Sportprogramm, Tanzen für Kinder, Tanzen im Pool und Zumba Kursen. Am späten Nachmittag werden auch noch verschiedene Wasserspiele im Pool angeboten. Abends nach der Happy Disco für Kinder folgt das Abendprogramm mit Shows, Bingo, Cabaret oder Zirkus. Samstags ist leider kein Animationsprogramm außer der Happy Disco am Abend.

08 Camping Sa'Savio - Kids Club (500x375)
der Kids Club – hier wird gebastelt und gemalt

Ich bin ja ein absoluter Fan von Animation 🙂 und habe daher diverse Dinge ausprobiert.
Sehr gut gefallen haben mir Yoga und Pilates am Morgen. Die Trainerin ist sehr kompetent und man merkt einen deutlichen Unterschied bei den beiden Kursen. Sie stellt sich auch auf die Teilnehmer ein, schaut ob es eher Anfänger sind oder ob sie auch schwierigere Dinge ausprobieren kann. Die Kurse waren bei gutem Wetter immer voll, alle Matten waren besetzt (notfalls kann man auch einfach ein eigenes Handtuch mitbringen, es ist Platz genug). Die Musik ist angenehm und die Natur rundherum einfach traumhaft.

09 Camping Sa'Savio - Yoga (500x375)
täglich abwechselnd Yoga oder Pilates im Park

Zumba am späten Nachmittag findet auf der Tanzfläche vor der Bühne statt, ebenfalls draußen. Auch hier ist die Trainerin eindeutig geschult und hat Spaß an der Sache und reißt die Leute mit. Für mich hätte es noch etwas anstrengender sein können, aber es waren ja auch Anfänger dabei, auf die Rücksicht genommen werden muss.
Praktisch ist, dass der Spielplatz und der Kids Club direkt nebenan sind. So kann Mama in Ruhe trainieren und die Kinder gehen spielen. Das hat immer super geklappt!
Wassergymnastik ist im ruhigeren Pool im Pinienwald. Hier gab es einen männlichen Trainer und es haben auch Männer am Kurs teilgenommen. Es hat richtig viel Spaß gemacht, es wurde viel gelacht und trotzdem waren die Übungen nicht zu leicht. Viel Bauchmuskeltraining am Beckenrand, sowie Arm- und Beinübungen im Becken, zwischendurch „Ringel-Pieps-mit-Anfassen“ (also Übungen im Kreis) – perfekt!

10 Camping Sa'Savio - Animation (500x375)
Showbühne – auf der Tanzfläche finden auch die Zumba Kurse statt

Das Abendprogramm war ebenfalls gut besucht und bei der Kinderdisco richtig was los. Alle Animateure waren auf der Bühne und haben mitgetanzt – eine super Stimmung.
Ich finde das Animationsprogramm kann mit jedem Club-Hotel mithalten und bin wirklich richtig begeistert!

11 Camping Sa'Savio - Spielplatz (500x375)

Spielplätze
Die Spielplätze lassen keine Wünsche offen und sind sowohl für kleinere Kinder als auch für größere geeignet. Es gibt viel zu entdecken und zu toben, besonders schön finde ich die Burg.

12 Camping Sa'Savio - Spielplatz (500x375)

Es gibt einen großen Spielplatz direkt an Rezeption, Kids Club und Hauptpool und mehrere kleinere Spielplätze über den Campingplatz verteilt.

13 Camping Sa'Savio - Spielplatz (500x375)

 

WLAN und TV
Am Restaurant und am Imbiss gibt es einen offenen TV-Raum, außerdem gibt es Internet-Points und die Beach Bungalows verfügen alle über WLAN. Der Zugang wird an der Rezeption gekauft, man erhält einen Zettel mit den Zugangsdaten. Die gekaufte Zeit sollte möglichst aufgebraucht werden, da der Rest verfällt. Hier sind die Preise gesalzen – 5,- pro Stunde! Internet-Junkies wie ich sollten am besten das Notebook zu Hause lassen oder mit Surfstick ins Netz. Wer nur mal schnell Mails checken möchte kann den Service gut nutzen.

14 Camping Sa'Savio - Fahrradverleih (480x640)

 

Fahrradverleih
Es stehen Fahrräder und Laufräder in verschiedenen Größen zur Auswahl, außerdem kann man auch Bollerwagen leihen. Die Kosten belaufen sich auf 28,- pro Woche für ein Kinderfahrrad bzw. Laufrad und 31,- für ein großes Fahrrad.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Freizeitaktivitäten

  1. Hui, da wird ja einiges geboten. Vor allem finde ich die Spielplätze für die kleinen echt schön. Das Piratenschiff im Wasser ist für die kleinen bestimmt ein Highlight. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner