Scandic Hamburg Emporio Bewertung

Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio

[Anzeige] Wir durften ein Wochenende im Scandic Hamburg Emporio verbringen. Hier unsere Meinung, Bewertung und Erfahrungen mit dem familienfreundlichen Wellness-Hotel.

Über das Hotel Sandic Hamburg Emporio

Das Scandic Hamburg Emporio verbindet Nachhaltigkeit, skandinavisches Design und Funktionalität. Das Konzept von „Wasser“ als stilvolles Designthema findet sich im gesamten Hotel wieder. Das Hamburger Hotel verfügt über 340 Zimmer in zwei Kategorien, ein Restaurant und die Bar „H20“ sowie acht Konferenzräume mit Blick über die Stadt. Es ist Teil der Scandic Hotel Gruppe, die über 230 Hotels in Europa verfügt und als Pionier im Bereich des umweltfreundlichen Tourismus gilt.
Das Scandic Hamburg Emporio Hotel bietet einen kostenlosen Fahrradverleih (bis zu 4 Stunden), kostenloses Wi-Fi, Sauna, Fitnessstudio und Jogging-Touren (zweimal pro Woche rund um die Hamburger Innenstadt oder im Park).

Scandic Hamburg Emporio Bewertung 1 600x600 - Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio
Lage + Parkmöglichkeiten

Das Scandic Hamburg Emporio Hotel hat eine perfekte Lage, direkt am Gänsemarkt in der Innenstadt. So ist es der
der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu Fuß, mit dem Fahrrad, oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Das Auto sollte man lieber in der Tiefgarage stehen lassen, die Straßen sind zu voll und es wird überall gebaut.

Mit unserem Navi haben wir das Hotel gut gefunden. Lediglich die Tiefgarage mussten wir etwas suchen, sie befindet sich hinter dem Gebäude. Parkmöglichkeiten für die Scandic Gäste gibt es im U3, die Kosten liegen bei 25,-€ für 24 Stunden (man darf immer wieder rein- und rausfahren, es wird einmalig an der Rezeption bei Ankunft abgerechnet). Hier muss man allerdings schnell sein, denn die Parkplätze sind begrenzt. Es werden aber nur so viele Tickets vergeben, wie Scandic Parkplätze vorhanden sind (auf den anderen Parkflächen in der Tiefgarage darf nicht geparkt werden).

Vom Parkhaus aus kommt man mit dem Fahrstuhl direkt ins Hotel (so kann man notfalls auch mal ohne Jacke zum Auto laufen). Die Fahrstühle waren übrigens ein Highlight für die Kids, denn durch die blaue Beleuchtung fühlt man sich wie unter Wasser.

Scandic Hamburg Emporio Bewertung 4 600x600 - Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio
Zimmer

Wir haben zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür gebucht, es gibt aber auch Familienzimmer (mit Doppelbett und Schlafsofa). Uns hat die Variante mit separatem Zimmer für Eltern und Kinder besser gefallen, so bekommen alle mehr Schlaf und Ruhe ;). Die Zimmer sind schön groß, hell und modern eingerichtet mit großen Fenstern.
Etwas vermisst haben wir ein Sofa o.ä., man kann nur vom Bett aus TV schauen und es gibt einen kleinen Schreibtisch mit Stuhl. Auch einen „richtigen“ Schrank gibt es nicht, nur ein offenes Regal und eine Schublade. Für zwei Nächte hat das aber völlig gereicht.

Die Betten sind super bequem (nur das der Kinder ist immer wieder mittig auseinander gerutscht und hin und wieder war ein Kuscheltier oder die Fernbedienung in der Besucherritze verschwunden) und wir konnten alle wunderbar schlafen. Die große Fensterfront lässt sich komplett abdunkeln und für tagsüber gibt es einen dünnen Vorhang, der vor neugierigen Blicken schützt.

Der Raum war nicht klimatisiert, musste er aber auch nicht sein. Die Fenster lassen sich ausreichend öffnen, sodass frische kühle Luft von draußen kommt.
Es gibt einen kleinen Kühlschrank (Mini-Bar), der mit einer kostenlosen Willkommensflasche Naturwasser gefüllt ist. Weitere Getränke kann man unten bei der Rezeption im Shop kaufen.
Das WiFi ist kostenlos und sehr schnell eingerichtet – einfach Name und Handy-Nummer eingeben und schon kann man sich von diversen Endgeräten aus einwählen. Sogar Zoe (11) konnte sich mit ihrem Smartphone problemlos einwählen und so die Geburtstagsnachrichten von Freunden und Familie lesen.
Der Safe kann kostenlos genutzt werden (wir brauchten ihn nicht, sondern haben einfach vertraut – Smartphones, Tablets und Notebook waren auch bei Abreise noch da 😉 ).

Scandic Hamburg Emporio Bewertung Restaurant 600x450 - Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio
Spielbereich im Restaurant
Restaurant und Frühstück

Das Scandic Hamburg Emporio Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, das sehr hell und geräumig mit offener Küche ist. Sehr gut hat uns der kleine Kinder-Spiel-Bereich mit Kuschelecke und TV-Gerät (es läuft Pipi Langstrumpf) gefallen.

Das Frühstück war lecker und es gab eine große Auswahl. Der „Waffel-Automat“ war das absolute Highlight der Kids. Außerdem gibt es einen kleinen Kühlschrank mit diversen laktosefreien und veganen Milch-Sorten (z.B. Mandelmilch und Hafermilch) – super für Zoe, die „normale“ Kuhmilch nicht gut vertragen kann.
Die beste Frühstückszeit ist zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr, dann ist es schön leer, man hat freie Platzwahl und muss nicht für Kaffee oder Waffeln anstehen. Ab 09:00 Uhr wurde es richtig voll. Insbesondere Samstag haben die Leute ab kurz vor neun auf unseren freiwerdenden Platz gewartet. Auch die Schlangen am Kaffee-Automaten direkt vor dem Kinder-Spielbereich haben wir dann als etwas störend empfunden.
Die Service-Kräfte waren sehr freundlich und aufmerksam, jeder leere Teller wurde sofort abgeräumt und das Buffet wurde immer schnell wieder aufgefüllt, sodass nie etwas fehlte.  

Scandic Hamburg Emporio Bewertung Frühstück 600x450 - Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio
Sauna und Fitnessraum

Den Fitnessraum haben wir nicht genutzt, aber natürlich kurz vorbei geschaut. Er liegt direkt neben der Sauna und hat einige Geräte, große Spiegel, diverse Hanteln und Matten. Im Raum ist es angenehm kühl und es sah alles sehr sauber und ordentlich aus.
Der Sauna-Bereich ist recht klein, aber es gibt eine Extra Sauna nur für Frauen, das hat mir wirklich gut gefallen. Die Damensauna ist nur von der Damenumkleide aus erreichbar und etwas kleiner als die gemischte Sauna. Bei der gemischten Sauna steht auch ein Aufguss-Eimer bereit (leider war darin nur normales Wasser, ich hätte mir einen schönen Duft gewünscht). Die Duschen sind toll und die Umkleiden auch, lediglich der Ruhebereich hätte ein paar Liegen brauchen können (es gibt nur eine große Sitzecke). Frisches Obst und Wasser stehen ausreichend zur Verfügung.

Scandic Hamburg Emporio Bewertung 2 600x600 - Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio
In Kooperation mit Scandic Hamburg Emporio

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

6 commenti su “Familienurlaub im Scandic Hamburg Emporio

  1. Das Hotel sieht gemütlich aus. Scheint einen Aufenthalt wert zu sein. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Kinderhotel in Unken bei Salgburg gemacht. Kann man toll entspannen und gibt viele tolle sachen für Kinder. Habt ihr eigentlich schonmal das irrland besucht? Es ist ein sehr schöner Freizeitpark in Kevelar nähe Niederländische Grenze. Lg Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg