6066325 aeda93c1fa s1 - Tipps & Tricks - so macht man seinen Blog bekannter

Tipps & Tricks – so macht man seinen Blog bekannter

 

In letzter Zeit bin ich immer wieder gefragt worden, wie man seinen Blog bekannter macht und mehr Besucher erhält.

Hier mal ein paar Tipps, die bei mir ganz gut funktioniert haben:

1. Aktiv sein: Werde Leser bei anderen Blogs, schreibe Kommentare, knüpfe Blog-Freundschaften!

2. Gewinnspiele veranstalten: wenn ihr zu Anfang keine Sponsoren findet, erst mal selbst Sponsor sein. Das Gewinnspiel müsst ihr dann natürlich auch bekannt machen. Es gibt diverse Foren und Gewinnspielseiten, wo ihr eure Gewinnspiele veröffentlichen könnt!

3. Werbung machen: am besten funktioniert das über Facebook, Studivz oder Twitter. Ihr müsst aber abwägen, ob ihr wirklich jeden Blog-Post an eurer Pinnwand posten wollt – ganz schnell seid ihr dann von euren Freunden auf Igno ;).

4. Eine Facebook-Fanpage einrichten, in der ihr alle neuen Einträge verlinkt (am einfachsten geht das über Networked Blogs)

5. Backlinks: Viele Blogs haben einen Blogroll. Wenn euer Blog oft verlinkt ist, wird es auch besser gefunden. Gerne könnt ihr mich ansprechen, dann nehme ich euch in mein Blogroll auf (Gegenseitige Verlinkung vorausgesetzt).

6. In Toplisten eintragen

7. auf Facebook verlinken: ich poste jeden Bericht, den ich verfasst habe, auf der Fanseite der jeweiligen Firma

8. interessante Tests: (fast) niemand liest den 30. Bericht über einen Shop – daher heißt es: neue Shops und Produkte finden!

9. Freunde, Bekannte und Verwandte über deinen Blog informieren!

10. Signatur: sende deine Blog-Adresse als Anhang bei jeder Mail, indem du ihn in die Signatur aufnimmst

11. Foren: das ist so eine Sache… ich persönlich lasse diesen Teil so gut wie aus. Viele Foren wollen keine Werbung, da ist Fingerspitzengefühl angesagt… Wenn du eh viel in Foren unterwegs bist, kannst du deinen Banner / URL z.B. als Signatur einfügen (sofern erlaubt)

12. auf Quellen verlinken: wenn du irgendwo einen tollen Tipp oder eine tolle Idee findest, gehört es sich einfach, diese Quelle auch zu verlinken. Wenn ich z.B. einen tollen Shop testen darf, weil ich zuvor darüber in einem anderen Blog gelesen habe, hinterlasse ich zumindest in dem betroffenen Post einen Kommentar!

Weitere tolle Tipps findet ihr z.B. bei sw-guide.de

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

11 commenti su “Tipps & Tricks – so macht man seinen Blog bekannter

  1. hallo, danke für diesen artikel. Er hat mir sehr weitergeholfen. Bin noch ein Neuling was das Thema angeht, aber bin sehr wissbegierig. Ganz liebe Grüße. Wäre schön wenn du mich verlinken würdest

  2. Hallo,

    helfen ist so eine Sache. Hier gilt das gebot sei aktiv damit andere Intresse an dir haben was ja eigentlich ganz klar ist.
    Ihr könnt gerne mal bei uns vorbei schauen, http://www.iaGaming.de wir wollen alles über Internet und Hadware sowie Software abdecken aber auch von den Intressantesten News außer Politik.

    Grüße Tim 😉

  3. Vielen Dank für diesen netten Beitrag. Bin auch noch neu auf diesem Gebiet.

    Einerseits möchte man seinen Blog bekannt machen, denn schließlich schreibt man die Posts und macht zig Fotos für andere und nicht für sich selbst, andererseits will ich auch nicht betteln oder zu aufdringlich sein.

    Es ist natürlich schade, wenn die niemand die liebevoll gestalteten Posts sieht, eben aus dem Grund, weil ja niemand weiß, dass man überhaupt existiert.

    Bloggen soll ja Spaß machen und nicht in Quälerei und „Arbeit“ ausarten 🙂

    LG Dana 🙂

  4. Hallo,

    vielen Dank! Jetzt hab ich noch ein paar mehr Ideen, wie ich meinen Blog bekannter machen kann. 🙂

    lg
    Selena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg