Kolumne – Das erste Wort…

Monatelang wartet man darauf, dass sich endlich das süße Stimmchen erhebt und ein Wort zustande bringt…

… und zwei – drei Jahre später wünscht man sich zu den „bababa“ und „dadada“ Zeiten zurück 

So geht’s mir zumindest, wenn mir Zoe – Sonntagsmorgens um halb sieben, noch vor dem ersten Kaffee – eine Frikadelle an’s Ohr labert 

Zoe war damals ganz diplomatisch – ihr erstes Wort war „Hallo“ und damit hat sie wirklich JEDEM eine Freude gemacht. Und sie hat auch begeistert jeden begrüßt.

Eine Woche später kam „Mama“ dazu, weitere zwei Wochen später endlich auch „Papa“ und zeitgleich „Alle“ (das war ihr Wort für Flasche, denn die war immer „alle“ und musste dringend aufgefüllt werden  ).

Nun ist Jamie so ziemlich genau elf Monate alt (er ist ja ein Silvesterbaby) und endlich ist es bei ihm auch soweit.

Seit Wochen versuchen wir alle, ihm das erste Wort zu entlocken.

Jeden Morgen beim Wickeln und Anziehen: „sag doch mal MA-MA“

Auch Papa gibt alles „Papa musst du sagen!“

Und auch Zoe ist sehr hartnäckig: „Jamie, jetzt sag doch endlich mal ZOEEE!!!“

Auch Schwiegermutter probiert es seit Monaten „O-MA BE-A-TE“

Und der Running-Gag bei Familienfeiern: „sach mal Sollbruchstellenverursacher“

Heute morgen war es dann endlich soweit:

Wie schön – ich werde wach und es schreit noch niemand.

Ich mache mir einen leckeren Kaffee, setze mich gemütlich aufs Sofa, genieße die Ruhe und den Kaffee-Duft, will gerade ansetzen…
… und höre von oben ein Schreien und dann ein Quäken: „Mama, JAMIIIIEEE ist waaaach!“

Das war wohl mal wieder nix mit dem Kaffee.

Beim Wickeln und Anziehen das Übliche: „sag doch mal MAAA-MAAA!“

Ein Grinsen und dann ein „NNNA! NNNA!“

„das heißt Mmmma – Mmmma!“

Ein Grinsen und dann ein „babababa“

„Mmma-Mmma musst du sagen“

Wieder ein Grinsen „dadadadada!“

Papa kommt ins Zimmer…

Jamie: „Papapapa“!

Papa: „hat er da gerade Papa gesagt??“

Jamie: „Papa!“

Papa freut sich.

Jamie freut sich.

Mama ist beleidigt.

Freut sich dann aber mit 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg