Rezept: Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf

Zutaten:

500g Steckrüben
500g Kartoffeln
150g Zwiebeln
250g Karotten
3 EL Butterschmalz
750ml Fleischbrühe
4 Mettendchen
Salz, Pfeffer, Muskat, frische Petersilie

Zubereitung:

Die Steckrüben und die Karotten waschen.
Steckrüben schälen und in grobe Würfel schneiden (ca. 1,5cm).
Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln.
Zwiebeln schälen und vierteln
Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
Das Butterschmalz im Topf zergehen lassen und das Gemüse darin anschmoren lassen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Ganze mit der Fleischbrühe ablöschen.
Den Eintopf ca. 30 bis 40 Minuten kochen lassen.
Fünf Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Mettendchen dazugeben.
Zum Schluss den Eintopf nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Den Eintopf auf die Teller portionieren und mit der klein gehackten Persilie bestreuen.

Lecker!

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.