Rezept: After Eight Torte

Rezept: After Eight Torte

Rezept: After Eight Torte von Katharina

Zutaten
  • 1 dunkler Biskuitboden (Wiener Boden)
  • 3 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • After Eight Plättchen
  • Schokostreusel
Zubereitung

Zwei Becher Sahne im Wasserbad oder in der Mikrowelle erhitzen und 12-15 Plättchen After Eight darin auflösen. Alles gut verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Die After-Eight-Sahne am nächsten Tag mit 2 Sahnesteif steif schlagen.
Einen Becher weiße Sahne steif schlagen.
Den Biskuittboden zwei mal waagerecht durchschneiden und abwechselnd mit der After-Eight-Sahne und der weißen Sahne füllen.
Mit Schokostreuseln und halbierten After-Eight-Plättchen verzieren.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Rezept: After Eight Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.