Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Umgebung

Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Umgebung

Wir sind ja recht bequeme und genügsame Urlauber. Gibt es einen vernünftigen Pool und einen schönen Strand sehen wir meistens keinen Grund unser Urlaubsdomizil zu verlassen ;). Da das Wetter auch in Italien diesen Sommer sehr launisch ist (es ist zwar mindestens der halbe Tag blauer Himmel, Sonne und ca. 24 – 26°, aber es ist schon mal den ganzen Vormittag stark bewölkt mit kurzen Niesel-Regen-Schauern), haben wir uns nach Ausflugsmöglichkeiten umgesehen, wenn das Wetter für Strand und Pool nicht warm genug ist.

an diesem kleinen Bootsanleger startete unsere Rudertour
an diesem kleinen Bootsanleger startete unsere Rudertour

Umgebung

 

Ca’Savio
Der kleine Ort ist ca. 800m vom Campingplatz entfernt. Wirklich viel unternehmen kann man hier nicht, aber es gibt viele urige Restaurants und eine schöne Passage, in der Donnerstags ein Markt ist bis in die späten Abendstunden.

unsere fleißigen Ruderer
unsere fleißigen Ruderer

Punta Sabbioni
Der kleine Hafen ist ca. vier Kilometer vom Campingplatz entfernt und ist mit dem PKW, dem Bus oder mit dem Fahrrad erreichbar. Von hier aus fahren die Boote nach Venedig.

03 Camping Sa'Savio - Umgebung

Venedig
Mit dem Boot fährt man von Punta Sabbioni aus ca. 40 Minuten mit dem Boot. Die Boote fahren jede halbe Stunde ab und halten in der Nähe vom Markus Platz. Die Fahrt kostet 4,50 für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren, 3,- für Kinder von vier bis zehn und Kinder unter vier Jahren fahren kostenlos mit.

Zoe dachte erst die Möwe wäre nicht echt und hat sich richtig erschrocken, als sie weggeflogen ist ;)
Zoe dachte erst die Möwe wäre nicht echt und hat sich richtig erschrocken, als sie weggeflogen ist 😉

Treporti
Der Hafen von Treporti-Ricevitoria ist ca. 4,5 km vom Campingplatz entfernt. Von hier aus kann man zum Beispiel zu den Lagunen fahren mit dem Boot.

05 Camping Sa'Savio - Umgebung

Insel der Lagune
Die Inseln von Burano, Murano und Torcello sind mit dem Boot von Treporti-Ricevitoria aus erreichbar. Eine vierstündige Fahrt kostet 21,- für Erwachsene und 10,- für Kinder zwischen vier und zehn Jahren.

06 Camping Sa'Savio - Umgebung

Cavallino
Die nächst größere Stadt ist Cavallino und ist ca. 10 km vom Campingplatz entfernt. Dienstags von 09:00 bis 13:00 Uhr ist hier ein schöner Markt.

kurze Verschnauf-Pause auf halber Strecke
kurze Verschnauf-Pause auf halber Strecke

Jesolo
Im 15 km entfernten Jesolo gibt es so ziemlich alles – Deichmann, Mc Donalds, Burger King, Expert, Famila – alles zentral in einem großen Einkaufskomplex.

08 Camping Sa'Savio - Umgebung

Kunststädte
Treviso ist 64 km entfernt, Padua 93 km, Vincenza 120 km und bis nach Verona sind es 170 km.

09 Camping Sa'Savio - Umgebung

Flughäfen
Der Marco Polo Flughafen in Venedig ist 48 km vom Campingplatz entfernt, mit dem PKW fährt man ca. 45 Minuten. Eine Taxifahrt kostet pauschal 90,- pro Strecke.
Der Treviso Flughafen Canova ist ca. 60 km vom Campingplatz entfernt.

10 Camping Sa'Savio - Umgebung

Freizeitaktivitäten

Piratenfahrt Jolly Roger
Auf einem Piratenschiff geht es 1,5 Stunden die Küste entlang. Eine feindliche Galeone wird geentert und ein Schatz gefunden. Alle Gäste erhalten Schwerter für den Kampf und ein Getränk. Einsteigen kann man direkt vom Strand aus dem Wasser aus in Badesachen und barfuß – ein echtes Abenteuer. Der Spaß kostet 15,- für Erwachsene und 12,- für Kinder zwischen 1 und 12 Jahren.
Aqua Landia
In Jesolo gibt es einen großen Wasserpark mit vielen Rutschen, Kinderparadies, Wellenbecken, Shows und Attraktionen. Ich wäre gerne hingefahren aber die Preise sind schon gesalzen – für Gäste vom Camping Sa’Savio 25,- statt 29,- für Erwachsene und 21,- statt 25,- für Kinder. Kinder unter einem Meter sind frei.
Adventure Golf
Der Abenteuer Golfplatz liegt direkt neben dem Wasserpark und ist täglich ab 10:00 Uhr bis in die tiefe Nacht geöffnet. Der thematisierte Minigolfplatz hat insgesamt 24 Löcher. Eintrittspreise liegen bei ca. 12,-
Sea Life
Das bekannte Aquarium liegt in Lido di Jesolo, direkt am Einkaufskomplex. Die Preise sind für Campingplatzgäste ermäßigt und kosten 11,- statt 16,- für Erwachsene und 7,- statt 12,- für Kinder. Bei schlechtem Wetter eine schöne Beschäftigung für Kinder.

Flamingos sind hier nicht pink sondern weiß
Flamingos sind hier nicht pink sondern weiß

Rudertour Cavallino Treporti
Wer beim Bingo gewinnt erhält als Preis eine einzigartige Rudertour. Sie ist privat organisiert und startet am Hafen von Cavallino. Abends um halb sieben ging es los, eigentlich war eine Stunde Fahrtzeit geplant, letztendlich waren wir aber 1,5 Stunden unterwegs. Wir wurden von vier Ruderern chauffiert und in der Pause gab es Kuchen und dazu leckeren Wein für die Erwachsenen und Eistee für die Kinder. Die Truppe war sehr nett und wir haben viel über die Umgebung erfahren und viele Flamingos gesehen. Die Flamingos sind hier übrigens weiß und nicht pink, wie wir sie kennen. Die pinke Färbung kommt von bestimmten Krebsen, die die Flamingos fressen. In den Lagunen dürfen nur Ruderboote, Segelboote und Lagunenboote fahren, wir haben während der ganzen Fahrt niemand anderen gesehen, wirklich schön ruhig.

12 Camping Sa'Savio - Umgebung

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

6 Gedanken zu “Urlaubstagebuch Ca’Savio Italien – Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.