Rezept: Kartoffeln indisch mit Spinat

Rezept: Kartoffeln indisch mit Spinat

Rezept: Kartoffeln indisch mit Spinat von Marco

Zutaten

Für zwei Personen:
4-5 mittelgroße gekochte Salzkartoffeln
3-4 Frühlingszwiebeln
50 ml Sojasahne
2 TL Schwarzkümmelsamen
Salz
1 kg frischer Spinat
2 Knoblauchzehen
Natives Olivenöl extra

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser bissfest kochen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Salzkartoffeln in größere Stücke schneiden und dazu geben. Die Sojasahne unterMengen und die Schwarkümmelsamen dazu geben.

Gleichzeitig den frischen Spinat gründlich waschen, schleudern und in Salzwasser kochen. Sieben, überschüssiges Wasser auswringen und Spinat mit kleingewürfeltem Knoblauch und Olivenöl in einer Pfanne schwenken und salzen.

Kartoffeln und Spinat auf die Teller anrichten. Guten Appetit!

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.