Kleinkind-Tagebuch: 17 Monate – ein früher Läufer…

… ist er nun wirklich nicht 😉
Nachdem mein Schwager schon prophezeit hat, Jamie würde eher den Duden neu auflegen, bevor er mal läuft, ist es nun endlich soweit:
der Junge läuft! Und zwar „schon“ seit knapp zwei Wochen. Einen Tag vor Vatertag kam er mir bei der Tagesmutter tatsächlich entgegen gelaufen  gestakst. Erst waren es nur zwei, drei Schritte, mittlerweile schafft er schon ein ganzes Stück ohne festhalten – wenn er denn will ;).
Und da das Wetter gemein ist, muss er jetzt auch noch kurze Hosen tragen – gaaar nicht schön so mit nacktem Knie zu krabbeln.
Aber der Herr ist ja nicht blöd und lässt sich zum Laufen bestimmt nicht zwingen – er hat einen neuen alten Gang entdeckt und läuft jetzt wie Mogli oder die ersten Menschen auf Händen und Füßen im Affengang 🙂 
Dafür ist er in anderen Dingen schnell – er geht jetzt schon seit fast drei Wochen jeden Morgen brav auf die Toilette und erledigt sein großes Geschäft. Nachdem er mir Monatelang morgens in die frische Windel gesch***en hat, habe ich es einfach mal ausprobiert und ihn direkt nach dem Aufstehen auf die Toilette gesetzt. Und siehe da – es klappt tatsächlich! Jeden Tag eine Pampers gespart, das sind immerhin 30 im Monat.
Sein Wortschatz ist noch nicht so groß, er plappert viel, ein bisschen wie ein Pokemon. Bisher kann er „Mama“, „Papa“, „Hallo“, „Tschüss“ „Ja“, „Nein“, „Danke“, „Teddy“, „WauWau“ (alle Tiere sind WauWau oder Teddy) und seit heute auch noch „Oma“ („Ama“ gesprochen).
Ansonsten ist er ein Sonnenschein und Strahlemann (und ein Knutscher) aber auch sehr anstrengend! Er macht viel Blödsinn, nimmt alles auseinander, räumt alles aus und schmeißt alles um.
Zwölf Zähnchen sind schon da und beim Friseur Oma war er auch vor Kurzem (die schönen Löckchen im Nacken sind weg *heul).
Und auch wenn er viel von Zoe geärgert wird und auch zurück ärgert (Haare ziehen und co) liebt er seine große Schwester über alles 🙂

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg