IMG 1641 Kopie - Ausflugs-Tipp: die Dr. Oetker Welt in Bielefeld

Ausflugs-Tipp: die Dr. Oetker Welt in Bielefeld

Letztes Wochenende durfte ich ein ganz besonderes Familien-Ausflugsziel testen: die Dr. Oetker-Welt in Bielefeld.
Da sich das Familienprogramm eher an Grundschüler wendet, sind meine Kinder zu Hause geblieben und stattdessen durfte meine Schwester mit.
Ein bisschen aufgefallen sind wir dadurch schon, denn außer uns waren nur Familien mit jeweils ein bis zwei Kindern bei der Führung dabei, wir waren die einzigen ohne Kind.
Kurzerhand haben wir uns überlegt, selbst zum Schulkind zu werden und haben uns auch einen Fragebogen für Fühl-Parcours, Riech-Parcours und die Ralleye geben lassen ;).

Dr. Oetker Welt (2) Dr. Oetker Welt (3)

Über die Dr. Oetker Welt in Bielefeld

Die Ausstellung ist wirklich riesig: auf 1.500m² mit drei Etagen und neun Themenräumen entdeckt man Deutschlands bekannteste Pudding- und Pizza-Marke von der Erfindung des Backpulvers in einer kleinen Apotheke bis hin zum heutigen Weltkonzern des Familienunternehmens.

Die Führung ist wirklich spannend gemacht und ist für groß und klein einfach total interessant!
Auf der dritten Etage wurde die kleine Apotheke von Dr. August Oetker nachgebaut, in der er das berühmte Backpulver erfunden hat. Außerdem sind auf dieser Etage Oldtimer Autos ausgestellt, mit denen damals die Dr. Oetker „Vertreter“ zu den Kunden gefahren sind :).

Dr. Oetker Welt (4) Dr. Oetker Welt (5)

Dr. Oetker Welt – Versuchsküche

Danach ging es in die Versuchsküche. Hier durften leider keine Bilder gemacht werden, denn hier werden Produktneuheiten bis ins kleinste Detail getestet. Es stehen verschiedenen Backöfen zur Verfügung, damit unter allen Bedingungen getestet werden kann. Ein neues Puddingpulver wird nicht einfach nur mit frischer Milch getestet, sondern auch mit H-Milch, fettreduzierter Milch, Soja-Milch usw. – denn die Dr. Oetker Produkte haben eine „Geling-Garantie“. Das bedeutet, dass der Pudding mit allen Milch-Sorten angerührt werden kann. Wirklich spannend! Hier gibt es auch eine Hotline, an die man sich wenden kann, wenn man z.B. Schwierigkeiten bei der Zubereitung hat oder nach den Inhaltsstoffen fragen möchte.

Dr. Oetker Welt (7) Dr. Oetker Welt (8)

Anschließend versammelten wir uns um den riesigen Vanille-Pudding in der Empfangshalle, der auch origineller weise ein Pudding-Automat ist :).
Hier kann man sich frisch gekochten Pudding „zapfen“. Die dazugehörigen Tassen und Löffel findet man in einem Schrank in Form einer Milchtüte.
Die Zubereitung funktioniert wie bei einem Kaffee-Automat: einfach Tasse drunter stellen, Löffel einstecken und innerhalb von knapp einer Minute hat man einen schönen warmen Vanille-Pudding – lecker!

Dr. Oetker Welt (9) Dr. Oetker Welt (10)

Dr. Oetker Welt – Riech- und Fühl-Parcours

Der Riech-Parcours war gar nicht so einfach wie gedacht! Wenn man so etwas bei „Mein Mann kann“ o.ä. Shows sieht denkt man immer „das MUSS man doch wissen“. Aber ich konnte z.B. nicht den Geruch von Erdbeere und Himbeere unterscheiden oder ob in dem Gefäß nun Vanille oder Backpulver zu riechen war.
Der Fühl-Parcours war da schon einfacher, da hatten meine Schwester und ich alles richtig ;).

Dr. Oetker Welt (11) Dr. Oetker Welt (6)

Dr. Oetker Welt – Ralleye

Die Geschichte des Unternehmens wurde in Form einer kleinen Ralleye mit Fragebogen wirklich interessant übermittelt.
Zwischendurch wurde auch ein kleines Experiment mit Backpulver gemacht. Einmal wurde das Backpulver in kaltes Wasser geschüttet und einmal in heißes Wasser.

Dr. Oetker Welt (15) Dr. Oetker Welt (16)

Wusstet ihr, dass (vor der Erfindung des Backpulvers) für einen Kuchen mindestens 12 Eier verwendet werden mussten um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen? Ohne Erfindung (bzw. Verbesserung) des Backpulvers wäre der Konzern vielleicht gar nicht dort, wo er heute ist.
Daher wird dieses erste Produkt auch wie der erste Kreuzer bei Dagobert Duck in einer Vitrine präsentiert ;).

Dr. Oetker Welt (14)

Da es sich ja um eine Ausstellung und nicht um die echte Produktionsstätte handelt, konnte man Maschinen aus verschiedenen Jahren sehen. Auch hierzu galt es Fragen zu beantworten und die Informationen wurden so spielerisch übermittelt.

Dr. Oetker Welt (18) Dr. Oetker Welt (20)

Im nächsten Themenraum konnte man alte Produktverpackungen, Werbespots und Werbeplakate bewundern. So was finde ich immer so schön nostalgisch, könnte ich mir stundenlang ansehen :).

Dr. Oetker Welt (21) Dr. Oetker Welt (22)

Natürlich durfte in der Ausstellung auch die Kuh Paula in Lebensgröße nicht fehlen und auf der „Rezepte-Wiese“ konnte man so viele Rezepte zupfen, wie man wollte (die Rezepte-Wiese gibt es auch online!).

Dr. Oetker Welt (24) Dr. Oetker Welt (25)

In einem weiteren Themenraum wurden mit Gipsfiguren Frühstück, Kindergeburtstag, Kaffeeklatsch und Candle-Light-Dinner nachgestellt – natürlich alles mit Dr. Oetker Produkten 😉

Dr. Oetker Welt (26) Dr. Oetker Welt (27)

Zum Abschluss nach der fast 3stündigen-Führung (die übrigens wie im Fluge vergangen ist) gab es noch eine Verköstigung mit Pizza, Kuchen und Pudding.

Dr. Oetker Welt (30) Dr. Oetker Welt (32)

Jeder bekam für zu Hause noch eine prall gefüllte Tüte mit Dr. Oetker Produkten: Backmischung „Gugelhupf“, Tortenguss, Rezept-Heftchen, Pilates DVD und eine nostalgische Blech-Dose. Für die Kinder gab es Prinzessin Lillifee oder Capt’n Sharky Muffins.

Dr. Oetker Welt (31) Dr. Oetker Welt

Hier noch die Fakten:

Eintrittspreise
Erwachsene : 10,-€
unter 14 Jahren: frei

Öffnungszeiten

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

I. d. R. Montag bis Samstag tägliche Führungen um 9.30 Uhr, 13.30 Uhr, 17.00 Uhr.

Dr. Oetker Welt – Fazit

Ein spannendes und gleichzeitig informatives Familien-Ausflugsziel!
Die 10,-€ Eintritt pro Person hat man durch Verköstigung und Mitgebsel-Tüte schon wieder raus 😉
Wenn Zoe etwas älter ist, werden wir die Dr. Oetker Welt sicher noch mal besuchen!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

10 commenti su “Ausflugs-Tipp: die Dr. Oetker Welt in Bielefeld

  1. Wir waren dort vor einigen Jahren auch schon mal und haben schon länger vor, mal wieder hinzufahren. Allerdings war es damals nur die Führung durch die Versuchsküche und die Verkostung. Da hat sich ja einiges getan!!

  2. Das klingt ja mal echt interessant…und war bestimmt auch sehr schön….man bekommt ja schon lust darauf, wenn man sich deinen Bericht durchliest.
    Find ich eine tolle Sache…aber für mich leider auch zu weit weg…
    Aber interssant allemal…
    Echt klasse….

    LG bibilotta

  3. wow da hattet ihr tollen Tag gehabt….leider ist dies zu weit weg 🙁 aber wenn mal Bielefeld mal ansteht gerne dahin! Denn wir lieben auch Dr. Oetker 😀 *schnüff danke für die tollen Bildern und Bericht!!! und dass du ein Foto von Paula Kuh gemacht hast freuten meine Kinder sehr *zwinker wir sammeln auch die Aktionspackungen etc…damit wir „fast“ alle Sachen erhalten können

    LG aus Bayern

  4. Super Bericht, da bekomme ich wirklich Lust auf einen Besuch! Schade, dass es für mich leider zu weit entfernt ist, aber man weiß ja nie, ob es einen irgendwann mal in diese Gegend verschlägt. Also, danke für den tollen Tipp!

  5. Toller Bericht und schöne Fotos. Kannte ich noch garnicht, leider ist Bielefeld etwas weit weg aber falls ich mal in die Nähe muss, merk ichs mir vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg