Märklin my world Feuerwehr

Produkttest: Märklin my world Feuerwehr & Feuerwehrstation

[Anzeige] Wir durften die Märklin my world Feuerwehr & Feuerwehrstation testen. Hier unsere Meinung, Bewertung und Erfahrungen mit der Produktneuheit!

Das Set ist bereits für Kinder ab 3 Jahren geeignet! Da Zoe (11) und Jamie (8) aber aus einer Feuerwehr-Familie kommen (Papa ist Oberbrandmeister, Zoe geht zur Jugendfeuerwehr und Jamie zur Kinderfeuerwehr), waren auch die großen begeistert, als das große Paket ankam.

Märklin my world  Feuerwehr
Die Märklin my world Feuerwehrwelt

Die neue Reihe besteht aus dem Feuerwehrzug-Starter-Set und der Feuerwehrstation.

Das Starter-Set Feuerwehrzug ist zum Preis von 99,99€ erhältlich und beinhaltet gerade und gebogene Schienen, Weichen, eine Lokomotive mit drei Waggons (2 Tragwagen mit Container und Hubschrauber, 1 Kesselwagen mit Wasserspritze, die mit einer Magnetkupplung verbunden werden) und einen Power Control Stick. Die benötigten Batterien sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der Akku der Diesel-Lokomotive kann ganz einfach per USB-Kabel aufgeladen werden. Sie macht verschiedene Sound- und Lichteffekte. Die Fernbedienung liegt gut in der Hand und die Handhabung ist selbsterklärend. Auch die Schienen sind schnell aufgebaut, allerdings braucht man für das Set wirklich viel Platz! Man muss darauf achten, dass der Zug richtig auf den Gleisen steht, damit er nicht aus der Bahn geworfen wird. Es gibt drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen und die Lok kann sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren.

Die Feuerwehrstation ist zum Preis von 39,99€ erhältlich und kann mit dem anderen Set ganz toll kombiniert werden. Jamie hat die Feuerwehrstation zusammen mit seinem Freund aufgebaut (beide 8 Jahre alt), ich musste lediglich bei den Aufklebern helfen :). Der Aufbau hat ca. eine Stunde gedauert und hat den beiden genauso viel Spaß gemacht wie das anschließende Spielen damit.

Mit dabei ist ein kleines Feuerwehrauto und auch der Hubschrauber aus dem Feuerwehrzug-Set passt toll zu dem Bausatz (es gibt einen Landeplatz dafür). Außerdem verfügt die Station über eine Garage und einen Aufzug, mit dem man die drei Etagen erreichen kann. Auch hier gibt es Licht- und Soundeffekte.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 commenti su “Produkttest: Märklin my world Feuerwehr & Feuerwehrstation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO