Produkttest: Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany

Produkttest: Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany

[Anzeige] Wir durften die Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany testen. Hier nun mein Erfahrungsbericht zum Testprodukt.

Über die Einschlagdecke XL

Eine Einschlagdecke ist ein wichtiges Accessoire zur kalten Jahreszeit. Denn dank Einschlagdecke muss man sein Baby nicht in eine Jacke oder Anzug zwängen, wenn es in der Babyschale transportiert wird. Mit wenigen Handgriffen kann die Temperatur in der Babyschale reguliert werden. Das ist gerade bei schnellem Temperaturwechsel super praktisch, beispielsweise beim Gang vom Auto in ein Geschäft oder vom Haus in das Auto (oder andersherum 😉). Dafür wird die Einschlagdecke ganz einfach und schnell auf- und/oder zugeklappt. Dabei kann das Baby ganz normal gekleidet sein. 

Die Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany hat den Vorteil, dass sie ein angenähtes Fußteil hat und somit auch noch später im Autositz oder Buggy verwendet werden kann. Sie kommt auf eine Gesamtlänge von ca. 100 cm.

Innen besteht die Einschlagdecke XL aus 100% Baumwolle und außen aus einem warmen Microfleece. Sie kann bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden, ganz wichtig: bitte nur zum Trocknen aufhängen und nicht in den Trockner.

Die HOBEA-Germany XL Einschlagdecke kann für alle gängigen Gurtsysteme verwendet werden. Das heißt sowohl für 3-Punkt als auch 5-Punkt Gurtsysteme.

Damit es losgehen kann, die Decke in die Babyschale legen, Sicherheitsgurte durch die Öffnung der Einschlagdecke führen, Baby in die Babyschale legen und anschnallen. 

Die Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany gibt es in 6 unterschiedlichen Designs und ist zu einem Preis von 49,50€ erhältlich. Wir haben uns für die Farbe „bordeauxrot mit Federn“ entschieden.

Meine Meinung 

Der Produkttest kam für uns zum richtigen Zeitpunkt. Bislang hatten wir noch den alten Fußsack von unserem Sohn für unsere Tochter genutzt. Dieser war zwar schön warm, aber innen mit Microfleece und darin hat unsere Tochter extrem geschwitzt und viel geschrien. Dank der Einschlagdecke von HOBEA-Germany gehört das starke Schwitzen in der Einschlagdecke nun der Vergangenheit an.  Da die Decke von innen aus Baumwolle besteht hat sie den super Vorteil, dass sie Feuchtigkeit aufnehmen kann. Gleichzeitig hält das Fleece außen die Kälte ab, sodass meine Tochter nicht friert.

Praktisch ist außerdem, dass ich die Decke auch unterwegs mal zur Krabbeldecke umfunktionieren kann.

Dass das Baby auf der Decke angeschnallt wird ist für mich zudem ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Denn das hat den Vorteil, dass das Baby sicher und fest anliegend angeschnallt ist und nichts verrutschen kann.

Die Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany ist ein toller Alltagshelfer den ich jeder Familie mit Baby empfehlen kann.

In Kooperation mit HOBEA-Germany 

 

Teresa

Ich lebe gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in einem Einfamilienhaus mit großem Garten im schönen Schloß Holte. Zurzeit genieße ich meine Elternzeit. Als Ausgleich zum Mama sein bin ich in die Welt der Produkttester eingetaucht. Warum? Weil ich sehr neugierig bin und Spaß daran habe neues auszuprobieren. Außerdem schreibe ich gerne Produktbewertungen und möchte damit im Idealfall anderen Verbrauchern bei der Kaufentscheidung helfen. Für uns sind Produkttest's rund um Baby und Kleinkind interessant, jedoch darf auch für Mama und Papa etwas dabei sein.

2 Gedanken zu “Produkttest: Einschlagdecke XL von HOBEA-Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.