Optimierung eurer Website, um gezielt gefunden zu werden

Optimierung eurer Website, um gezielt gefunden zu werden

Wer von uns wäre nicht gern berühmt mit seiner eigenen erstellten Website oder Homepage und hat den Wunsch, dass sie von vielen gesehen und angeklickt wird. Viele Unternehmen erstellen für ihre Firma eine Homepage, aber bedenken kaum, dass diese auch optimiert werden sollte, um von uns gefunden und angeschaut zu werden. Denn die Webseiten, die bei der Suche als erstes erscheinen, werden meistens auch als erstes angeklickt und erhalten dafür ihren hohen Zuspruch. Habt ihr schon einmal etwas von Suchhelden gehört? Eine Suchmaschinenoptimierung bewirkt, dass eure erstellte Internetseite unter den meist gesuchten Stichwörtern als erstes erscheint. Durch immer wiederkehrende Optimierung eurer Website wird erzeugt, dass ihr an erster Stelle steht und dadurch umso mehr Klicks bekommt. Schauen wir uns das doch einmal etwas genauer an.

Produktion einer Website anhand des Quelltextes

Was bedeutet das Wörtchen Quelltext in Bezug auf eine Website. Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Der Quelltext, auch Quellcode oder Programmcode genannt, bezeichnet den Text eines Programmes. Dieser wird in der so genannten Programmiersprache geschrieben und beinhaltet ebenso Grafiken, wie auch andere Dinge. Vor allem in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung können diese Quellcodes von Bedeutung sein, da sie dabei unterstützen, das Ranking auf Suchmaschinen zu erleichtern. Heutzutage können wir es uns kaum mehr vorstellen, ohne einen Quellcode zu arbeiten. Wenn der PC früher einfach nur eine Art Schreibmaschine war, ist er für uns heute ein Mittel für Webseiten, Apps oder einfach Spiele, welche wir alle in unserem Computer finden. 

Wie erkenne ich einen Quelltext?

Bei den gewöhnlichen HTML-Seiten ist das Anzeigen des Quelltextes kein Problem, hierfür müsst ihr einfach nur die Tastenkombination STRg+U drücken und schon erscheint der Quelltext. Bei etwas längeren Texten ist dies schon wieder etwas anders. Hierfür müsst ihr die Passage markieren und bei „Auswahl“ „Quelltext anzeigen“. Dann habt ihr direkt die Übersicht. 

Was hat der Quellcode mit der Suchmaschinenoptimierung zu tun?

Der Quellcode ist sozusagen das Herzstück der Suchmaschinenoptimierung. Wenn ihr eine Website erstellt, solltet ihr bereits bei der Entstehung darauf achten, dass ihr sie von Anfang an optimiert. Auch Suchhelden beachten die Quellcodes. Ein korrekter Quellcode zeigt sich als ein wichtiger Ranking-Faktor für die Suchmaschinen. Ist der Quelltext nicht korrekt, kann dies Auswirkungen bei der Suche nach einer bestimmten Website haben. Zudem ist es von Vorteil, wenn wir eine Optimierung eurer Website durchführt, da dies sich positiv auf die Ladezeiten einer bestimmten Website auswirken kann. Je kürzer eine Seite braucht, um zu laden, desto interessanter wird sie auch für ihre Kunden.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner