Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test

Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test

Vor Kurzem konnte man sich bei PETRA-Tester als Produkttester für Frozen Yogurt von Yoguru bewerben. Wir hatten Glück und durften mittesten. Da ich schon viel vom Frozen Yogurt gehört, ihn aber noch nie probiert hatte, war ich sehr gespannt.

Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test (1)

Produkttest: Yoguru Natural Frozen Yogurt
Das Besondere am Frozen Yogurt ist, dass er weniger Kalorien hat als Eis und trotzdem frisch und lecker schmecken soll.
Der Natural Frozen Yogurt von Yoguru ist in den Geschmacksrichtungen Natur, Mango, Erdbeere, Zitrone, Vanille, Natur + Caramel & Peanut erhältlich in den Größen 200ml oder 500ml.
Er ist europaweit der erste Frozen Yogurt in Bio-Qualität. Der Frozen Yogurt wird ohne Kristallzucker und ohne Gluten hergestellt und ist reich an Ballaststoffen.

Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test (2)

Aussehen und Verpackung
Der Frozen Yogurt ist in bunten Pappbechern verpackt, die ich optisch sehr ansprechend finde. Die Becher sind nicht komplett bunt, sondern haben jeweils einen farbigen Rand, passend zur jeweiligen Geschmacksrichtung. Der Frozen Yogurt selbst sieht ähnlich aus wie Speise-Eis.

Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test (3)

Geruch und Geschmack
Beim Öffnen der Packung strömt einem ein sehr frischer, fruchtiger aber auch leicht säuerlicher Geruch entgegen. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so fiel auch unser Testurteil sehr unterschiedlich aus. Meine Schwiegereltern waren total begeistert, meine Freundinnen und ich dagegen mochten keine der Sorten. Der Frozen Yogurt ist fruchtig und frisch, keine Frage. Aber ich würde ihn – wenn überhaupt – nur im Sommer bei sehr heißen Temperaturen essen. Jetzt im Herbst brauche ich keine Erfrischung und als Süßigkeit oder Nachtisch würde ich den Frozen Yogurt nicht bezeichnen, da er nicht süß ist. Aus diesem Grund würde ich ihn nicht kaufen. Wenn man ihn mit Schokoladenstreuseln, Schokolinsen oder ähnlichem aufpeppt, schmeckt er besser, aber dann ist der Sinn des kalorienarmen Genusses verfehlt, dann kann ich auch gleich ein Sahne-Eis ohne Topic essen, dass mir schmeckt ;).

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Yoguru Natural Frozen Yogurt im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.