Stifthaltung und schneiden lernen mit Faber-Castell

Stifthaltung und schneiden lernen mit Faber-Castell

Während Zoe ja künstlerisch sehr begabt ist, ist Jamie eher der Techniker ;). Er malt (bzw. schmiert…) und bastelt zwar durchaus gerne, aber mit der Stifthaltung hapert es noch. Erschwerend hinzu kommt, dass er auch noch Linkshänder ist. Bei der letzten Vorsorge-Untersuchung hatte ich Bedenken, ob er überhaupt eine gerade Linie malen kann… Er hat es irgendwie geschafft und auch das Kreuz hat man (mit viel gutem Willen) irgendwie erkannt, aber da geht noch mehr. Der Kinderarzt hat uns Dreikantstifte zum Üben empfohlen.
Von Faber Castell haben wir eine 12er Box Wachsmalkreiden Jumbo und eine Kinderschere erhalten.
Die Wachsmalkreiden Jumbo sind für alle kleinen Malanfängern zwischen 3 und 6 Jahren geeignet. Das Besondere ist die ergonomische Dreikantform der Kreiden. Dadurch liegen sie sehr gut in den kleinen Kinderhänden und lassen sich kinderleicht halten und führen. Mit den wasserfesten leuchtenden Farben kann man auf den verschiedensten Maloberflächen sowohl großflächig als auch schon etwas weicher und gezielter malen.
Praktisch finde ich auch die Papierbanderolle um jeden Stift, so werden die Hände nicht dreckig.
Die 12 Jumbo Wachsmalkreiden werden in einem wiederverschließbarem Kunststoffetui aufbewahrt.


Die innovative Kinderschere ist sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet und für kleine und große Kinderhände absolut sicher. Auch mit dem Faustgriff kann sie genutzt werden und mit den abgerundeten Scherenspitzen ist sie auch schon für die Kleinsten Bastelanfänger geeignet.
Durch den Federmechanismus öffnen sich die beiden Klingen von selbst und die Kinder können sich ganz auf das Schneiden konzentrieren.
Die Schere liegt gut in der Hand (sowohl bei Zoe als Rechtshänder als auch bei Jamie als Linkshänder) und schneidet neben Papier auch andere Materialien (nicht unbeaufsichtigt nutzen lassen!).
Für präzise Schneidarbeiten, wie sie in der Grundschule benötigt werden, ist die Schere allerdings nicht so gut geeignet. Für den Bastelbedarf zu Hause mit Kleinkindern und insbesondere im Kindergarten ist sie ideal.

k-WP_20150128_16_42_16_Pro

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 Gedanken zu “Stifthaltung und schneiden lernen mit Faber-Castell

  1. Die Schere finde ich echt interessant! Die Tochter meines Freundes (3) ist alle zwei Wochen und während unserer Urlaube immer bei uns . Werde auf alle Fälle schauen ob ich die irgendwo im Geschäft sehe. 😀 Genial!
    Wir lieben Faber Castell und auch nur diese Stifte landen bei meiner Großen immer in der Federmappe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner