Durch Omnea überall im Netz gefunden werden

Insbesondere für Selbstständige und Unternehmer ist es ungeheuer wichtig, im Netz gefunden zu werden. Aber in welchen Branchenbüchern lohnt sich ein Eintrag wirklich?
Omnea unterstützt Unternehmen im lokalen Online Marketing durch Optimierung der Internetpräsenzen in Online Portalen wie Firmenverzeichnissen, Bewertungsplattformen, sozialen Netzwerken, Map-Providern und Apps.
Unter omnea.de kann man kostenlos das eigene Unternehmen testen und schauen, wie gut man im Netz gefunden wird. Dafür gibt man Firmennamen und die Adresse ein und klickt auf „jetzt prüfen“. Anschließend wird die Sichtbarkeit des Unternehmens analysiert und man muss ein paar Sekunden warten. Ist die Analyse durchgeführt, bekommt man die Auswertung angezeigt. Hier sieht man auf einen Blick, in welchen Portalen und Verzeichnissen man bereits zu finden ist und welche Einträge noch fehlen.
Jetzt kann man entweder sich selbst an die Arbeit machen und alle Einträge ergänzen und neu anlegen, oder die Omnea-Fachexperten für sich arbeiten lassen. Die Omnea-Fachexperten korrigieren, ergänzen und legen neue Online-Unternehmensprofile an, sodass Unternehmen perfekt im Internet präsentiert werden. Auch Updates wie neue Telefonnummer, Adressänderungen oder veränderte Öffnungszeiten können von Omnea per Knopfdruck auf sämtlichen Plattformen vorgenommen werden.
Ich habe zwar kein „richtiges“ Unternehmen, habe aber trotzdem mal unsere Internetpräsenz getestet. Wie erwartet war ich so gut wie nirgends zu finden. In den nächsten Tagen werde ich mir die vorgeschlagenen Portale mal anschauen, ob es Sinn macht, dort auch Blogs anzumelden.

Über Omnea:
Omnea ist ein deutsches Start-up mit Sitz in Berlin, welches im Sommer 2013 gegründet wurde und derzeit 60 Mitarbeiter beschäftigt. Mithilfe der eigens entwickelten, innovativen Technologie kümmert sich das Team um eine verbesserte Internet-Präsenz von regionalen Unternehmen in sämtlichen relevanten Branchen- und Firmenverzeichnissen, Portalen und Apps. Die Omnea GmbH wurde 2014 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Investitions-Bezuschussung für junge innovative Unternehmen gefördert.
Viele Infos unter anderem zum Thema Local Commerce findet ihr auf dem Omnea Blog.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO