sojola im test 4 - Sojola Produkte im Test + veganes Cupcake Rezept

Sojola Produkte im Test + veganes Cupcake Rezept

Wir durften die laktosefreien und veganen Produkte von Sojola testen und vergeben zwei weitere Testpakete an unsere Leser! Außerdem haben wir ein leckeres veganes Ananas-Kokos-Cupcake Rezept für euch.

Sojola Produkte im Test
Wie der Name vermuten lässt handelt es sich um laktosefreie und vegane Produkte aus Soja. Ich war ja immer etwas skeptisch veganen Dingen gegenüber (kann das überhaupt schmecken?). Aber seit ich bei meiner besten Freundin auf dem Geburtstag vegane Cupcakes gegessen habe, hat sich meine Meinung schlagartig geändert (oh ja, und wie das schmeckt!). Für unseren Test haben wir ein Soja Öl und mehrere Soja Brotaufstriche erhalten. Gegenüber herkömmlichen Pflanzenfetten stellt Sojola eine bewusste und gesunde Alternative dar: denn ernährungsbedingte Gesundheitsrisiken wie erhöhter Cholesterinwert oder Lebensmittelallergien werden reduziert.

Als erstes haben wir die Sojola Halbfett-Margarine getestet, welche im 250g Becher erhältlich ist. Ich habe meiner Freundin eine Packung abgegeben und sie meinte „ach, das kenne ich schon, die habe ich auch immer zum Backen!“ (viele Familienmitglieder sind entweder Vegetarier oder Veganer). Die Sojola Halbfett-Margarine ist nicht nur laktosefrei und frei von Gluten, sondern nebenbei auch noch fettreduziert auf 39% Gesamtfett (zum Vergleich: Lätta enthält 96% Fett). Von den Kalorien her ist die Sojola Margarine ähnlich wie jede andere Halbfettmargarine: 100 Gramm enthalten 362 Kalorien. Der körpereigene Vitaminstoffwechsel wird durch die enthaltenen Vitamine A und D unterstützt.
Die Halbfett-Margarine habe ich auf Brot und auf dem Frühstücksbrötchen probiert. Normalerweise nutze ich ja ausschließlich Lätta und ich muss sagen, ich schmecke schon einen Unterschied. Trotzdem schmeckt die Sojola Margarine nicht schlecht, sie ist sehr mild und leicht im Geschmack, das Soja schmeckt man überhaupt nicht durch.
Bei dem Sojola-Öl hingegen habe ich überhaupt keinen Unterschied geschmeckt. Man kocht damit genau wie mit jedem anderen Öl und braucht auch nur eine kleine Menge. Auch auf Ciabatta habe ich das Soja-Öl anstelle von Olivenöl probiert und tatsächlich keinen Unterschied feststellen können.

sojola im test (4)

Rezept: vegane Ananas-Kokos-Cupcakes
Als ich von den Cupcakes das erste Mal gehört habe, war ich sehr skeptisch. Als ich sie das erste Mal gesehen habe dachte ich „hm, sehen ja eigentlich ganz lecker aus“. Und als ich sie das erste Mal gegessen hatte war ich total begeistert.

Zutaten:
– 250 ml Sojola-Öl
– 150 g Sojola Streichfett
– 325 ml Kokosmilch
– 300 g Mehl
– 200 g Zucker
– 2 TL Natron
– 1 Dose Kokosmilch
– 1 große Dose Ananas-Stücke
– 1 Pkt. Vanille-Puddingpulver
– 30 g Puderzucker
– 20 Muffin Förmchen
– Sojamilch, Kokosraspel, gelbe Lebensmittelfarbe nach Bedarf

Für den Teig Zucker, Mehl und Natron in eine Rührschüssel geben und vermischen. 50 ml vom Ananassaft in eine kleine Schüssel geben und mit 200 ml Kokosmilch und 125 ml Sojola-Öl vermischen. Ananas-Stücke pürieren und drei Esslöffel davon unterrühren. Mehl-Mischung und Saft-Mischung verrühren und nach Belieben Kokosraspel einstreuen. Falls der Teig zu fest ist, etwas Sojamilch hinzufügen. Den fertigen Teig in die Förmchen geben und bei 180° für 20 Minuten backen.
Für das Topping 2 Esslöffel Zucker und das Puddingpulver vermischen und 125 ml Kokosmilch mit 125 ml Ananassaft langsam einrühren. Daraus nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Anschließend das Sojola Streichfett mit dem Puderzucker vermischen und in den Pudding rühren. Zum Schluss etwas gelbe Lebensmittelfarbe einrühren.
Wenn Muffins und Topping abgekühlt sind, nur noch das Topping auf die Cupcakes geben und mit Kokosraspeln dekorieren.

sojola im test (6)

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Sojola Produkte im Test + veganes Cupcake Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg