Rezept: Gemüsequiche

Rezept: Gemüsequiche

Rezept: Gemüsequiche von Christine und Matthias

Zutaten

250 g Mehl,
5 Eier,
100 g Butter,
150 g geriebenen Käse,
200 g Sahne,
1 kleine Zucchini,
1 Paprika,
2 Möhren,
Paprikapulver edelsüß,
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für den Teig die Butter erwärmen und mit dem Mehl, 1 Ei, ½ TL Salz und 3 EL Wasser verkneten. Den Teig etwas ausrollen und die Quicheform damit auskleiden. Dabei einen 3 cm hohen Rand formen.
Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren oder vierteln – je nach Größe. Die Paprika in Würfel und die Möhren in dünne Scheiben schneiden.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
4 Eier mit der Sahne und dem Käse verquirlen, mit Salz, ½ TL Paprika und Pfeffer würzen.
Die Hälfte des Gemüses in die Form geben, die andere Hälfte unter die Eiersahne mischen und dann alles über das Gemüse in der Form gießen. Die Quiche im Ofen (unten, Umluft 160 Grad) ca. 45 Min. backen. Anschließend 5-10 Min. im ausgeschalteten Ofen nachgaren lassen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Rezept: Gemüsequiche

  1. Ich habe es selber nach gemacht und fand es sehr lecker und es geht auch sehr leicht und einfach. Ich und meine Familie haben es nach gemacht und fanden es sehr lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.