Produkttest: Thirsties Natural AIO (Druckies) Stoffwindeln

 

[Anzeige] In Zusammenarbeit mit StoffyWelt durften wir drei Thirsties Natural AIO Stoffwindeln testen. AIO ist die Abkürzung für All-In-One. Es handelt sich hierbei um eine Komplettwindel, die ähnlich wie eine Wegwerfwindel genutzt wird mit dem Unterschied, dass sie wieder verwendbar ist.

Wir wickeln unseren Sohn nun bereits seit etwas mehr als einem Jahr mit Stoffwindeln. Damit es auch Stoffyneulinge wie beispielsweise Oma und Opa beim wickeln leicht haben, war ich auf der Suche nach einem einfachen und saugstarken Stoffwindelsystem. Beim Online Shop StoffyWelt bin ich fündig geworden und möchte euch die Thirstes Natural AIO hier gerne vorstellen.

Über die Thirsties Natural AIO

Die Thirsties Natural AIO  gibt es sowohl mit Druckknöpfen, als auch mit Klettverschlüssen. Ich habe mich für die Variante mit Druckknöpfen entschieden, weil diese meiner Meinung nach länger schön aussehen. Die Druckknöpfe für die Weitenregulierung sind zweireihig und können so perfekt auf das Baby oder Kleinkind eingestellt werden.

Des weiteren gibt es drei Möglichkeiten die Größe der Windel anzupassen.

Das innere der Windel besteht aus GOTS zertifizierter Baumwolle (Bio) und zwei festeingenähten Einlagen aus einem Hanf- / Baumwollgemisch (Bio). Die äußere Schicht ist aus wasserundurchlässigem, atmungsaktiven Polyester mit TPU-Laminierung. 

Aufgrund des Hanf- / Baumwollgemisches ist die Windel sehr saugfähig. Zudem kann man die Einlagen wenn man möchte ggf. noch falten oder wünscht man noch mehr Saugfähigkeit eine zusätzliche Einlage in die Windel legen. Trotz der tollen und sehr sehr guten Saugkraft hat Noah einen sehr schmalen Windelpo. Gewaschen kann die Windel bei 60 Grad werden und ist sogar trocknergeeignet (niedrige Stufe). StoffyWelt empfiehlt allerdings die Windeln auf der Leine zu trocknen. Die Empfehlung habe ich befolgt, da wir noch lange Freude an den Windeln haben möchten. 

Material:

Außen: 100% Polyester (laminiert); Innen: 100% Bio-Baumwolle; Saugeinlage: 55% Hanf, 45% Baumwolle (Bio)

Preis: 27,90 €

Thirsties Natural AIO in den Designs: Abenteuer, Camping & Schafe

Mein Fazit

Die Thirsties Natural AIO Windeln sind absolut klasse. Die Passform hat uns überzeugt und die einfache Handhabung ermöglicht auch Babysittern oder Stoffyneulingen ein einfaches Windeln wechseln. Vor allem die Saugleistung ist super, besonders für längere Ausflüge nutze ich die Thirsties sehr gerne, weil diese super lange dicht halten. Bislang ist noch kein Unglück passiert 🙂 Dafür muss man allerdings auch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Die Investition lohnt sich aber auf jedenfall. 

In Kooperation mit StoffyWelt

Über Teresa

Ich lebe gemeinsam mit meinem Mann und unserem Sohn (geb. Dezember 2017) in einem Einfamilienhaus mit großem Garten im schönen Schloß Holte. Zurzeit genieße ich meine Elternzeit. Als Ausgleich zum Mama sein bin ich in die Welt der Produkttester eingetaucht. Warum? Weil ich sehr neugierig bin und Spaß daran habe neues auszuprobieren. Außerdem schreibe ich gerne Produktbewertungen und möchte damit im Idealfall anderen Verbrauchern bei der Kaufentscheidung helfen. Für uns sind Produkttest's rund um Baby und Kleinkind interessant, jedoch darf auch für Mama und Papa etwas dabei sein.

1 Kommentar auf “Produkttest: Thirsties Natural AIO (Druckies) Stoffwindeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO