Produkttest: Kosmos Big Fun Chemistry Experimentier – Station

[Anzeige] Unsere Söhne durften die Big Fun Chemistry Experimentier – Station von Kosmos testen. Empfohlen ist die Station für ein Alter von 8-13 Jahren.

Über die Kosmos Big Fun Chemistry Experimentier – Station:

Glibbriger Schleim, blubbernde Flüssigkeiten, wechselnde Farben – in 20 effektvollen und sicheren Experimenten erleben Kinder mit diesem KOSMOS Experimentierkasten, wie viel Spaß Chemie macht. Die imposante Laborstation mit vielen unterschiedlichen Gefäßen und Geräten regt zum Rollenspiel an und lässt chemische Versuche zu einem echten Erlebnis werden. Der richtige Umgang mit Pipette, Reagenzglas, Messbecher und Co. übt sich wie selbstverständlich ein.

Mit ungefährlichen Chemikalien lernen Kinder nicht nur spielerisch die ersten Grundlagen kennen, sondern entdecken anhand alltagsbezogener Experimente, wie viel Chemie auch in ihrer Umgebung steckt.

Alle Versuche in diesem Chemielabor wurden passend für Kinder von 8 bis 13 Jahren konzipiert und können anhand der übersichtlichen Versuchskarten und der farbigen Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz leicht durchgeführt werden.

Inhalt der Kosmos Big Fun Chemistry Experimentier – Station:

  • 17-teilige Chemie-Station
  • Erlenmeyer-Kolben
  • große Reagenzgläßer
  • kleine Reagenzgläßer
  • Spritze
  • Messbecher in verschiedenen Größen
  • Pipetten
  • Spatel
  • Messlöffel
  • Schlauch
  • Petrischale
  • Filterpapier
  • Trichter
  • nachtleuchtender Schleim, UV-aktiver Schleim und Farbwechsel-Schleim
  • Färbetabletten
  • 10 Versuchs-Karten und eine farbige Anleitung

Alle Labor-Utensilien bestehen aus kindersicherem Kunststoff.

Auch wenn unsere Jungs (noch) nicht 8 Jahre alt sind, haben Sie zusammen mit mir, fleißig experimentiert. Wir haben grünen Schleim hergestellt, Salzkristalle gezüchtet, Farben gemischt und noch vieles mehr.

Natürlich haben wir noch nicht alle Experimente der Komos Big Fun Chemistry Experimentier – Station ausprobiert. Für einige benötigt man zum Beispiel Rotkohl, Würfelzucker oder auch Sprudeltabletten. Das hatte ich bisher nicht im Haus und werde ich demnächst einmal kaufen.

Manche Experimente habei bei uns auch nicht funktioniert, wie das „Schichten“ von verschieden Wasserfarben. Für dieses Experiment haben wir aber auch Lebensmittelfarbe (flüssig) statt der Färbetablettem (waren beim Set enthalten – hatten wir aber schon aufgebraucht) genutzt. Vielleicht lag es daran. Werde demnächst noch einmal Tabletten kaufen und dann testen wir es noch einmal.

Grundlegend sind aber alle Experimente auf den Karten (oder auch im Heft) sehr gut erklärt so das man alles gut ausführen kann.

Zudem wird bei jedem Experiment auch erklärt, warum es jetzt wie ist. Genau das finde ich super, denn einfach nur experimentieren und den Sinn nicht verstehen hilft ja niemandem.

Unsere Meinung zu der Kosmos Big Fun Chemistry Experimentier – Station:

Die Jungs finden das Set sehr cool ;). Ich finde es etwas schade, das man Produkte wie Rotkohl oder Würfelzucker etc benötigt. Sowas haben zumindest wir nicht im Haus (Zucker zum Beispiel ja – Würfelzucker nicht , Rotkohl eher gar nicht … ) und auch nur eine Färbetablette pro Farbe empfinde ich als sehr wenig. Dies sind aber alles Dinge, die man nachkaufen kann. Somit hat man eine tolle Experimentier – Station und muss immer nur Kleinigkeiten nachkaufen. Die Experimente sind gut erklärt und das testen und ausprobieren macht sehr viel Spaß.

Wir sind wirklich überzeugt.

In Kooperation mit Kosmos

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

4 commenti su “Produkttest: Kosmos Big Fun Chemistry Experimentier – Station

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO