Online-Hörtest, ganz bequem von zuhause aus

Sicherlich habt ihr schon einmal etwas von einem Hörtest gehört…, na klar. Der Test wird bei euch vorgenommen, um euer Gehör zu prüfen und festzustellen, ob auch alles in Ordnung ist.

Dafür geht ihr einfach zu einem Arzt oder einem Akustiker und lasst den Test durchführen. Dieser dauert meist nicht lange und tut auch nicht weh… Dennoch, wir leben in einer schnelllebigen und stressigen Zeit, in der wir oft auch keine Zeit für unsere Gesundheit haben, sondern meist an ganz andere Dinge denken und als letztes an uns selbst. Und gerade jetzt zur Weihnachtszeit und in der Coronazeit, in der momentan alle Geschäfte geschlossen haben, wird es für uns schwierig, irgendwo ganz in Ruhe hingehen zu können.

Habt ihr schon einmal etwas von audika gehört? Dem Onlinehörtest, den ihr ganz bequem von zuhause aus machen könnt, ohne irgendwo hingehen zu müssen? Schaut doch mal rein auf audika.ch. Dort könnt ihr kostenlos einen Hörtest durchführen, welcher euch gerade mal 5 Minuten eurer kostbaren Zeit nehmen wird. Wenn ihr ein schriftliches Ergebnis erhalten möchtet, ist dies natürlich auch möglich. Am besten führt ihr diesen Hörtest einmal im Jahr durch, so könnt ihr nämlich einen anschleichenden Hörverlust rechtzeitig erkennen. Aber schauen wir uns das doch einmal genauer an…

Wie genau funktioniert der Onlinehörtest von audika?

Dies ist ganz einfach. Ihr müsst euch einfach nur einen ruhigen Ort aussuchen, an dem ihr ungestört seid. Am besten eignen sich Kopfhörer, die ihr benutzt, um eure Ohren auch einzeln testen zu können. Anschließend stellt ihr die Lautstärke so ein, dass sie für euch angenehm laut ist…, nicht zu laut, aber auch nicht zu leise. Es beginnt damit, dass euch vier Fragen gestellt werden. Diese müsst ihr bitte ehrlich beantworten, denn nur dadurch erzielt ihr euch genaue Ergebnisse und täuscht euch nicht selber. Der zweite Schritt basiert darauf, dass ihr unterschiedliche Konversationen aus dem Alltag hört, wobei die Hintergrundgeräusche mit Absicht etwas lauter eingestellt werden, wodurch getestet wird, ob ihr trotz eines hohen Geräuschpegels noch das Gesprochene im Vordergrund versteht. Mehr ist das gar nicht. Das war der eigentliche Hörtest, welcher minimal fünf Minuten in Anspruch nimmt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch einen ausführlichen Bericht anfordern, welchen ihr per Mail zugeschickt bekommt.

Ist der Onlinehörtest genauso gut, wie ein normaler Test beim Akustiker oder Arzt?

Natürlich kann ein Onlinehörtest keinen professionellen Test ersetzen, wie ihr ihn beim Arzt oder Akustiker kennt. Dennoch bietet er euch die Möglichkeit, ganz in Ruhe von zuhause aus schon einmal euer Gehör zu prüfen und auf etwaige Unstimmigkeiten hinzuweisen und aufmerksam zu machen. Wollt ihr aber dennoch auf Nummer Sicher gehen, dann solltet ihr einen HNO-Arzt oder einen Akustiker besuchen. Aber er bietet euch auf alle Fälle die Chance, schon einmal „reinzuhören“ in euer eigenes Gehör und ganz ehrlich…, etwas Spaß macht er außerdem…!

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.