Gigaset E370A 600x450 - Lesertest: Gigaset E370A

Lesertest: Gigaset E370A

Vor längerer Zeit haben wir Tester für das Gigaset E370A gesucht. Nach ausführlichem testen ist nun der erste Leserbericht bei uns eingegangen den wir euch gerne weiterleiten möchten:

Lesertestbericht zu dem Gigaset E370A:

Ich habe mich sehr gefreut als ich hörte das ich das Gigaset E370A testen durfte. Dabei habe ich aber nicht an mich gedacht, sondern an meine Eltern. Diese können so langsam immer schlechter hören und haben mit Ihrem Telefon schon die ein oder anderen Probleme.
Direkt positiv aufgefallen ist mir, dass die Bedienung wirklich intuitiv einfach ist. Dieses habe ich für meine Eltern übernommen. Die Displayhintergrundfarbe kann gewählt werden (schwarzer Hintergrund und weiße Schrift oder weißer Hintergrund und schwarze Schrift) und auch die Tonlage. Da meine Eltern die hohen Töne nicht so gut hören können haben wir das Gigaset E370A auf tiefe Töne eingestellt. Auch die zur Auswahl stehenden Klingeltöne sind bei leichter Schwerhörigkeit gut zu hören. Natürlich kann auch die Klingeltonlautstärke und Hörerlautstärke eingestellt werden.

Der im Set enthaltene Anrufbeantworter ist auch schnell eingerichtet und kann bis zu 30 Minuten aufnehmen. Zudem werden verpasste Anrufe auch mit einem blinken an dem Mobilteil signalisiert. Dort kann man sich dann die Rufnummer plus Datum und Uhrzeit anzeigen lassen.

Gigaset E370A 300x225 - Lesertest: Gigaset E370A

Ein super Pluspunkt ist die SOS-Taste. Hier können bis zu 4 Rufnummern hinterlegt werden welche beim drücken der Taste nacheinander angerufen werden bis jemand erreicht wurde. So muss man im Notfall nicht erst die richtige Nummer suchen sondern drückt einfach auf die SOS-Taste.

Theoretisch hat das Telefon auch noch eine Babyphone Funktion. Diese brauchen wir aber nicht, weshalb dieses ein nettes extra ist, ich dazu aber keine Auskunft treffen kann.

Meine Eltern sind sehr glücklich mit ihrem neuen Gigaset E370A und verstehen mich endlich wieder sehr gut wenn ich anrufe. Zudem bin ich froh darüber das auch Sie das Telefon bedienen und Einstellungen vornehmen können da die Menüführung sehr einfach ist.

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

2 commenti su “Lesertest: Gigaset E370A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg