Arthur und die Minimoys  450x600 - Rezension - Gewinnspiel Arthur und die Minimoys

Rezension – Gewinnspiel Arthur und die Minimoys

(Anzeige) Arthur und die Minimoys könnt ihr euch ab dem 10.08.18 auch auf DVD ansehen. Gewinnt bei uns die ersten 2 DVDs und lest, wie sie uns gefallen!

Im Kino waren die Winzlinge bereits ein Riesenerfolg! Luc Bessons „Arthur und die Minimoys“ gehen im Disney Channel ab 16. Juli in Serie und Studio 100 feiert anschließend mit den ersten sechs Folgen am 10. August auf DVD Premiere.

Arthur und die Minimoys  225x300 - Rezension - Gewinnspiel Arthur und die Minimoys

Die Geschichte

Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Titelheld Arthur, ein smarter Junge mit dem Herz am rechten Fleck.  Der aufgeweckte, erfinderische 10-Jährige, verbringt die Ferien bei seiner Großmutter und diese Ferien entpuppen sich als Abenteuer seines Lebens. Denn im Garten seiner geliebten Oma befindet sich eine ganze Welt, die für das menschliche Auge eigentlich unsichtbar ist: das Reich der Minimoys! Doch Arthur kann die Minimoys nicht nur sehen, er hat einen Weg gefunden, selbst ein Minimoy zu werden, um so in deren spannende Welt einzutauchen. Er freundet sich schnell mit den Kindern des Königs an, mit Prinzessin Selenia und ihrem jüngeren Bruder Betameche. Zusammen bilden sie ein fast unschlagbares Gespann. Tatsächlich sind es die drei, die diese winzigen Wesen vor sämtlichen Gefahren retten:Einschließlich der Invasion der Armee von Maltazard, dem Erzfeind der Minimoys, der über die Seïden herrscht und sich das Königreich der Minimoys lieber heute als morgen unter seine scharfen Krallen reißen möchte. Doch Arthur ist so eine Art Geheimwaffe, ein Auserwählter, dem das sagenumworbene Zauberschwert der Minimoys gehorcht. Mit dessen magischen Kräften kann er Helfer herbeirufen, gegen die der fiese Maltazard und sein tumber Sohn Darkos nichts auszurichten vermögen. So wird Arthur immer wieder zum Helden, wenn er das Volk der Minimoys mithilfe seines Schwerts und gemeinsam mit seinen Freunden Selenia und Beta in die Freiheit führt. Durch die Augen der Minimoystauchen die Zuschauer ein in eine spannende und spektakuläre Fantasiewelt mit einzigartigen Landschaften und Charakteren, die über unterschiedliche Kräfte verfügen.

Unsere Meinung

Wir mögen Arthur sehr gerne, weil er immer für seine kleinen Freunde da ist! Aber  auch er muss feststellen, dass der größte Ruhm ohne Freunde nichts wert ist. Und ab und an ist auch Arthur auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen, wie in der Folge „ Ein denkwürdiger Gegengeburtstag“. Denn Arthur gerät in Maltazards Gefangenschaft und wird von der klugen Prinzessin Selenia gerettet. Doch auch in dieser Geschichte gibts auch Bösewichte, die  in die Schranken gewiesen werden müssen. In „ Maltazards Angebot“ versucht der Bösewicht gemeinsam mit seiem nicht ganz so schlauem Sohn Darkos Arthur sein Zauberschwert abzujagen. Natürlich gelingt es ihm nicht und Arthur und seine Freunde sorgen für viel Spaß in dem sie den groben Darkos überlisten.

Wir hatten viel Spaß beim gucke!!

Über die DVDs

DVD 1 – Wie wird man ein Held?

EPISODEN

1. Maltazards Angebot

2. Der Angeber, die Hochmütige und der Lehrling

3. Gut gelogen ist halb geblufft

Laufzeit: ca. 78 Min.

UVP: 9,99€

Anzahl der Discs: 1


DVD 2 – Was für ein Team!

EPISODEN

1. Ein tolles Team

2. Die letzte Zutat

3. Ein denkwürdiger Gegengeburtstag

Laufzeit: ca. 78 Min.

UVP: 9,99€

Anzahl der Discs: 1

In Kooperation mit Studio 100

Arthur und die Minimoys  225x300 - Rezension - Gewinnspiel Arthur und die Minimoys

Gewinnspiel: Arthur und die Minimoys 

Zu gewinnen gibt es das Ravensburger Spiel Affenstarke Zahlenbande.
Das Gewinnspiel läuft vom 04.08.2018 bis 18.08.2018.
Für die Teilnahme tragt einfach eure eMail-Adresse ein (Enter Button klicken).
Du erhältst weitere Lose, wenn du das Gewinnspiel teilst!
Die Adressen der Gewinner werden für den Versand an den Sponsoren weitergegeben. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und anschließend wieder gelöscht.

 

Weitere Gewinnspiele:


  

  
  

Über Inga

Ich lebe zusammen mit meinen zwei Mädels (Emilia, August 2013 und Leona, August 2015) und meinem Mann in einem Einfamilienhaus in Gütersloh. In unserem Garten leben zudem noch ein paar Vögel und Fische. Ich arbeite halbtags für die Volksbank und kümmere mich die restliche Zeit um meine Schätze. Wir testen gerne alles was man so braucht und was uns Spaß macht!!

1 Kommentar auf “Rezension – Gewinnspiel Arthur und die Minimoys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg