Kalter Winter – warme Hände

Kalter Winter – warme Hände

Jeder, der auch während der kalten Jahreszeit einmal nach draußen geht kennt das Phänomen: kalten Hände und das trotz der Handschuhe. Da, wo normale Handschuhe nicht mehr ausreichen, können beheizbare Handschuhe Ihre Hände sofort wärmen. Wärmende Handschuhe sorgen dafür, dass Sie nie mehr mit kalten Händen außer Haus müssen. Nachdem Sie die beheizbaren Handschuhe eingeschaltet haben, spüren Sie bereits innerhalb von wenigen Sekunden die Wirkung, und Sie bekommen wohlig warme Hände. Die beheizbaren Handschuhe sind ideal zum Radfahren, für den Wintersport, für das Motorradfahren oder Wandern. Die Handschuhe mit Heizung funktionieren mithilfe von starken aufladbaren Akkus.  

Gut vorbereitet reisen

Nicht nur der Wintersport wird immer beliebter, auch die beheizbare Kleidung erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Früher kleidete man sich in mehreren Schichten, um effektiv gegen die Kälte auf den Bergpisten gewappnet zu sein. Auch heute setzt man noch stets auf mehrere Schichten Kleidung, jedoch in Kombination mit beheizbare Handschuhe und beheizbare Socken.

Unterziehhandschuhe mit Heizung 

Wenn Sie gute Handschuhe haben, können die weichen Unterhandschuhe sehr gut darunter getragen werden. Durch den geschmeidigen, dünnen Stoff lassen sich die beheizbaren Handschuhe mühelos unter Ihren Arbeitshandschuhen, Skihandschuhen oder Motorradhandschuhen tragen. Die Unterziehhandschuhe sind mit einer Heizung ausgestattet und können – z. B. während des Wanderns – selbstverständlich sofort in Gebrauch genommen werden. Das Material um die Fingerspitzen eignet sich zur Bedienung von Smartphone oder Tablet. Auf diese Weise behalten Sie Ihre warmen Hände, während Sie eine App verschicken oder Ihre Lieblingsmusik einschalten. Die hochwertigen Heizelemente verlaufen über den Handrücken bis zu den Fingerspitzen. Damit die beheizbaren Handschuhe möglichst dünn sind und sich ideal als Unterziehhandschuhe eignen, haben die beheizbaren Handschuhe keine wasserdichte und isolierende Schicht.

Ultradünne, dafür superwarme Handschuhe 

Es gibt nur wenige Händler, die beheizbare BERTSCHAT® Unterziehhandschuhe anbieten. Da diese ultradünnen, beheizbaren Handschuhe keine Isolationsschicht haben, können sie problemlos unter den Arbeitshandschuhen getragen werden. Die beheizbaren Handschuhe funktionieren mithilfe von 7.4 Volt und 2200 mAh-Akkus, wodurch sie eine Heizdauer von bis zu 8 Stunden erreichen. Die Dauer ist abhängig von der Höhe der Heizungsstufe. Die Akkus haben die Größe einer kleinen Zündholzschachtel und sind überhaupt nicht störend. Die Akkus werden einfach in dem Fach untergebracht, das sich unter dem Handgelenk befindet. 

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert