Fit bleiben und wohlfühlen mit Produkten aus dem Aktivshop

Bei aktivshop.de findet man alles, was ältere oder gehandicapte Menschen brauchen – Massagesessel, Diabetikerbedarf, Inkontinenzprodukte, Säfte, Fitnessgeräte, Sitzbälle und sogar E-Bikes zählen zu dem umfangreichen Sortiment.
Aber oft ist es ja so, dass Produkte, die eigentlich für Senioren gedacht sind, auch wunderbar für Kleinkinder genutzt werden können. Unsere Oma hatte zum Beispiel noch einige Matratzenauflagen, die ich nun für Jamie nutzen kann. Die sind sogar viel bequemer als die, die ich speziell für Babys gekauft hatte! Neben Matratzenauflagen und Matratzenbezügen findet man im Aktivshop auch weitere kindgerechte Artikel wie zum Beispiel ein weiches Lammfell für Babys. Die hatte ich damals schon als Kind und gehören im Winter irgendwie in jeden Kinderwagen, einfach kuschelig und warm. Natürlich gehören auch diverse Fitness-Geräte für den Heimbedarf ins Programm, von der Yoga-Matte bis hin zu den Reha-Sport-Geräten.
Praktisch und innovativ finde ich auch die Echtwachskerzen, die man im Shop findet. Echte Kerzen sind ja für ältere Menschen aufgrund der Rauchbildung gefährlich, der Opa meines Mannes darf schon lange keine mehr in seiner Nähe haben, weil er eh schon Probleme mit dem Atmen hat und ein Sauerstoffgerät mit sich herumtragen muss. Aber auch für Kinder stellen kerzeechte brennende Kerzen natürlich ein Risiko dar. Echtwachskerzen mit LED sind gefahrlos und sehen gleichzeitig noch täuschend echt aus. So eine Kerze haben wir den Großeltern letztes Jahr Weihnachten geschenkt und sie waren ganz überrascht, dass man den unterschied zu echten Kerzen wirklich kaum sieht. Gerade in der Weihnachtszeit und auch noch bei diesem trüben Wetter zurzeit sind Kerzen einfach gemütlich und mit den Echtwachskerzen muss man auf diese wohlige Atmosphäre nicht verzichten. Wie echte Kerzen sind sie aus echtem Wachs gefertigt, allerdings ist das Wachs nur Deko. Das Licht ist kein echtes Kerzenlicht, sondern wird durch ein modernes LED Licht erzeugt, indem der Docht angestrahlt wird und eine flackernde Flamme simuliert wird. Wirklich toll, was heutzutage alles möglich ist :).

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO