Auf der Suche nach einer neuen Digicam

Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einer neuen Digitalcamera. Eigentlich bin ich mit meiner bisherigen total zufrieden – die Bedienung ist selbsterklärend, die Bilder super und die Funktionen absolut ausreichend. ABER für unterwegs ist sie leider nicht mehr geeignet. Denn so ein kleiner Rabauke meinte, damit Fotos machen zu müssen und hat sie vor Schreck aus der Hand fallen lassen, als ich ihn dabei erwischt habe. Jedenfalls ist jetzt vorne quasi das Augenlid der Linse abgebrochen (sicher gibt es dafür auch einen Fachausdruck *lach) und die Linse ist ungeschützt, auch wenn die Kamera ausgeschaltet ist.
Da die Cam ansonsten aber noch einwandfrei funktioniert, lasse ich mir mit der Neuanschaffung Zeit und suche nach einem schönen Schnäppchen. Ganz gut hört sich zum Beispiel die Canon PowerShot A2600 aus den Otto.de Sales an. Sie ist zurzeit von 129,-€ runtergesetzt auf günstige 79,99€, also knapp 40% reduziert. Im Preis mit drin sind eine 4 GB SD Card Speicherkarte, ein Netzkabel und eine Tasche.
Da das ganze Technik-Kauderwelsch mir bei der Kaufentscheidung leider nicht soooo viel weiterhilft, habe ich mir die Kundenbewertungen durchgelesen (einen Testbericht habe ich bisher auf keinem Produkttestblog gefunden und bei Fach-Bewertungen wie von chip.de frage ich mich immer, wie hoch da die Ansprüche sind und ob das mit Otto-Normalverbraucher vergleichbar ist).
Anscheinend fehlt in dem Set ein Übertragungs-Kabel für den PC. Das finde ich nicht so tragisch, da ich mittlerweile so viele Geräte zu Hause habe, dass immer irgendein Kabel passt ;). Natürlich wäre es wesentlich bequemer wenn dieses ebenfalls im Lieferumfang enthalten wäre.
Die Bedienung soll einfach sein und das kompakte Design gefällt mir auch sehr gut.
Der 5-fach-Zoom hat leider keinen Bildstabilisator, dadurch können rangezoomte Bilder schnell verwackeln, wenn man kein ruhiges Händchen hat. Das Problem habe ich z.B. immer, wenn ich mit meinem Smartphone zoome, das verwackelt immer total.
Die Canon PowerShot hat 14 verschiedene Automatikprogramme und alternativ auch eine Kamera-Automatik, die den passenden Modus sucht.
Insgesamt scheint die Kamera aber ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, vor allem zu diesem stark reduzierten Preis.

Welche Digitalcamera nutzt ihr? Hat jemand Erfahrungen mit der Canon PowerShot A2600 gemacht und kann sie empfehlen?

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

4 commenti su “Auf der Suche nach einer neuen Digicam

  1. Ich kann dir von Canon die Ixus-Reihe empfehlen, da kann man jetzt die Fotos auch kabellos per Wlan auf Smartphone oder andere Geräte übertragen =) sind auch super vom Preis her.

  2. Hallo,

    da mein Mann die Fotografie als großes Hobby betrachtet, bin ich notgedrungen schon mit recht vielen Kameras in Berührung kommen und würde dir daher am ehesten zu einem Modell von Sony raten. Die Bildqualität, die du damit erreichen kannst, da kommt nicht so bald die Modelle anderer Hersteller mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO