beendet – Vorstellung und Gewinnspiel – Badezusätze von tetesept

beendet – Vorstellung und Gewinnspiel – Badezusätze von tetesept

Vor ein paar Wochen kam ein schönes kleines Testpäckchen von tetesept bei uns an. Die Firma kenne ich schon ewig, schon in meiner Kindheit habe ich mich bei einer Erkältung immer auf das wohltuende Erkältungsbad von tetesept gefreut :). Das hochwertige und innovative Sortiment der tetesept Pharma GmbH bietet neben Erkältungs- und Selbstmedikationsprodukten auch Badezusätze und Duschprodukte.
Wir haben die Badezusätze Meersalz-Ölbad Mandelblüte, Sinnensalze Reise ans Meer und Knisterbad Dschungel Land von tetesept erhalten.

tetesept (1)

tetesept Ölbad Mandelblüte
Ich mag ja diese cremigen, süßlichen Badezusätze generell schon sehr gerne. Das Ölbad riecht schön intensiv und blumig nach Mandelblüte und sofort legt sich ein geschmeidiger Ölfilm auf die Haut. Gerade im Winter und bei trockener Haut empfinde ich das als sehr angenehm. Dieser Ölfilm bleibt auch noch nach dem Abtrocknen auf der Haut und wirkt nach. Leider legt er sich auch auf die Badewanne ;(. Also muss man beim Aussteigen vorsichtig sein, dass man nicht ausrutscht. Außerdem sollte man am besten direkt nach dem Baden durch die Wanne durchwischen, ansonsten lässt der Fettfilm sich nicht so gut entfernen. Schaum bildet sich bei dem Ölbad so gut wie gar nicht – schade eigentlich, aber man kann ja nicht alles haben. Nach dem Baden fühlt sich die Haut richtig schön weich und gesund an.

tetesept (3)

tetesept Sinnensalze des Jahres Reise ans Meer
Alleine die Verpackung und die dunkelblauen Salzkristalle sind sehr ansprechend und lassen Urlaubsfeeling aufkommen. Auch die Kinder waren begeistert und wollten direkt mit in die Wanne (war wohl nix mit dem Entspannen…). Zoe durfte den Badezusatz ins einlaufende Wasser schütten und sofort färbte sich das Wasser strahlend blau. Das Salz hat sich sehr schnell aufgelöst und verteilt. Vom Duft her ist das Bad richtig schön frisch, nach Zypresse und Meeresalgen (letztes habe ich nicht unbedingt rausgerochen). Etwas Schaum entstand nur beim Aufgießen, anschließend hatte man einfach klares blaues Wasser. Die Pflegewirkung habe ich bei diesem Badezusatz nicht ganz so intensiv gemerkt wie bei dem Ölbad, es blieb auch kein Film auf der Haut zurück, aber auch hier fühlte die Haut sich weich und geschmeidig an. Mit einem kurzen Abbrausen waren alle Rückstände schnell entfernt aus der Badewanne.

tetesept (2)

tetesept Knisterbad Dschungel Land (ab 3 Jahren)
Ein wirklich gelungener Badezusatz für Kinder – damit bekommt man auch Bade-Muffel in die Wanne ;). Ich bin mir nicht sicher, warum das Knisterbad erst für Kinder ab drei Jahren geeignet ist – vielleicht weil kleinere die Kristalle essen könnten? Ich war ja dabei und daher dürfte Jamie auch mit baden. Den Badezusatz hatten wir wie gewohnt schon in das laufende Wasser gekippt, dadurch hört man das Knistern allerdings nicht so gut. Also am besten erst reinschütten, wenn die Wanne schon voll ist. Die Kristalle knistern noch lange weiter und das Badewasser wird richtig schön grün und riecht dabei fruchtig frisch. Apfel habe ich jetzt nicht unbedingt gerochen, aber auf jeden Fall war der Duft sehr angenehm. Besonders pflegend war dieser Badezusatz nicht, aber die Kinder hatten Spaß. Nach Kurzem Abbrausen waren auch hier keine Rückstände in der Wanne.

tetesept gewinn

Gewinnspiel
Als kleine Teilhabe darf ich zwei weitere Badezusätze unter euch verlosen.
Zu gewinnen gibt es zwei Mal je eine Packung Sinnensalze des Jahres von tetesept.
Für die Teilnahme hinterlasst mir einen Kommentar, welches euer Lieblings-Badezusatz ist!
Das Gewinnspiel läuft vom 25.05.2013 – 08.06.2013.

Teilnahmebedingungen:
– die Gewinner werden hier im Blog bekannt gegeben und per Mail informiert (der angegebene Name wird veröffentlicht, die Mail-Adresse sehe nur ich und benötige sie für die Gewinnbenachrichtigung!)
– der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen
– Teilnahme ab 18 Jahren

 

Viel Glück!

 

Viele weitere Gewinnspiele findet ihr hier!

Hier werden Tester gesucht

 

PS: Ich freue mich, wenn ihr meinen Blog bewertet oder für mich klickt:

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.