Testerhero, schnelles Geld verdienen leicht gemacht

Testerhero, schnelles Geld verdienen leicht gemacht

Wer von uns kennt es nicht? Es ist gerade mal Mitte des Monats, aber wenn ihr auf euren Kontostand schaut, habt ihr das Gefühl, es könnte schon Ende des Monats sein. Wieder einmal ist das Geld knapp und dabei habt ihr noch nicht einmal alle laufenden Rechnungen bezahlt, die sowieso jeden Monat von eurem Konto abgebucht werden…. Jeder von uns träumt doch davon, ein bisschen Geld auf einfache Weise nebenbei zu verdienen und wenn ihr einmal ehrlich sind, möchten wir dies doch so erledigen, dass es und wenig Aufwand kostet. Dennoch leitet uns oft der Gedanke ans schnelle Geld verdienen an eine Internetseite, bei der auch Gefahren lauern und es gar nicht so einfach ist, schnell an Geld nebenbei zu kommen. Deshalb solltet ihr auch immer darauf achten, wirklich nur seriöse Seiten zu finden, bei denen ihr euren Nebenverdienst verdienen könnt. Denn es gibt zahlreiche Seiten im Internet, die euch leicht versprechen, schnell an gutes Geld zu gelangen, aber Vorsicht. Habt ihr schon einmal etwas von Testerhero gehört? Hier habt ihr direkt die Möglichkeit, online schnell an Geld zu kommen und dies auch noch seriös! Schauen wir uns das doch einmal etwas genauer an.

Was genau ist Testerhero eigentlich und kann ich einfach so Produkttester werden?

Testerhero ist eine Plattform, welche mit mehreren Firmen aus der ganzen Welt zusammenarbeitet. Auf Testerhero.de habt ihr die Möglichkeit, Produkte zu testen und damit Produkttester zu sein. Eure Aufgabe ist es also, die Produkte zu testen, die ihr aus der gesamten Welt zugeschickt bekommen könnt,  ihr untersucht und verbessert sie und korrigiert eventuelle Fehler. Die Untersuchung und Erfassung eines Produktes wird von euch quasi vorgenommen, bevor das Produkt auf den Markt gelangt. Wusstet ihr, dass es ingesamt bereits 7500 Produkttester gibt? Testerhero hat sich somit eine transparente Plattform weltweit aufgebaut und schenkt damit vielen von uns die Möglichkeit, online einen Nebenverdienst zu erlangen. Wichtig für euch zu wissen ist, dass ihr keinerlei Vorwissen benötigt, um Produkttester zu werden. Das Produkte testen bedeutet keinerlei große Anstrengung, es ist wirklich sehr einfach. Bei der Testung des ersten Produktes bekommt ihr deshalb eine Schritt-für-Schritt Anleitung, die euch dabei hilft, wie ihr genau ein Produkt zu testen habt. Denn schließlich möchtet ihr ja auch, dass das Unternehmen mit euch zufrieden ist und ihr weiterhin Produkte testen könnt. 

Wieviel Geld kann ich als Produkttester verdienen?

Natürlich ist die wichtigste Frage, die euch interessiert, wieviel Geld ihr letztendlich verdienen könnt beim Testen eines Produktes. Dies ist eigentlich ganz einfach. Je mehr Arbeit ihr in ein Produkt stecken müsst, desto mehr Geld erhaltet ihr natürlich. Normal ist ein Verdienst von 15 bis 25€ die Stunde, dabei legt ihr auch ein ganz normales Arbeitstempo an den Tag. Zudem könnt ihr die meisten Produkte, die ihr testet, auch behalten. Also, worauf wartet ihr noch? Leichter könnt ihr nirgends an schnelles Geld kommen.

Die wichtigste Frage: wie kann ich Produkttester werden?

Dies ist ganz einfach, ihr müsst euch einfach nur auf der testerhero.de anmelden. Anschließend wird euch direkt eine Auswahl an Produkten vorgeschlagen, die ihr gern testen möchtet. Nun könnt ihr euch Tests aussuchen und direkt anfangen mit der Arbeit. Ihr habt den großen Vorteil, dass euch beim Testen eures ersten Produktes Hilfe angeboten wird und ihr euch zusätzlich noch mit anderen Testern austauschen könnt. Somit werdet ihr immer mehr dazu lernen und immer bessere Tester werden. Ihr seht, es ist ganz einfach, Produkttester zu sein und noch einfacher, an schnell verdientes Geld zu gelangen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.