supersand im test 7 - Super Sand Creativity Koffer von Goliath im Test

Super Sand Creativity Koffer von Goliath im Test

Wir durften den Super Sand Creativity Koffer von Goliath testen und suchen drei weitere Produkttester, die ebenfalls den „Sandkasten fürs Kinderzimmer“ testen möchten!

Was ist Super Sand?
Der Super Sand ist ein Naturprodukt aus antibakteriellem Sand und Kalkstein, mit dem man ohne Rückstände auf dem Boden Sandburgen im Kinderzimmer bauen kann. So können Kinder auch bei schlechtem Wetter mit Sand spielen. Der Sand soll aufgrund seiner speziellen Substanz keine Sandrückstände auf Teppich, Parkett oder Kleidung hinterlassen und niemals austrocknen.

supersand im test (10) supersand im test (7)

Goliath Super Sand Creativity Koffer im Test
Das Set ist zum Preis von knapp 20,-€ erhältlich und beinhaltet einen Koffer mit 450g Super Sand und 4 Burg-Förmchen. Die Förmchen sind kleiner als erwartet, auf der Packung sehen sie irgendwie riesig aus :). Obwohl der Sand ausdrücklich auch für drinnen geeignet ist, haben wir ihn aufgrund des schönen Pfingstwetters – vorsichtshalber – erst einmal draußen auf meiner Sonnenliege ausprobiert. Sand und Förmchen waren zusätzlich noch einmal in Folie eingeschweißt, innerhalb weniger Sekunden war aber alles ausgepackt ;). Sehr praktisch finde ich den knallgrünen Koffer, so kann man das Set auch gut mal mit zur Oma oder zur Freundin nehmen.
Der Sand ist samtweich und geschmeidig und lässt sich – ganz ohne Zugabe von Wasser – sehr gut formen.
supersand im test (5) supersand im test (8) supersand im test (9)
Dabei halten die Bauwerke besser als mit richtigem Sand, allerdings bekommt man ihn auch schwieriger aus den Förmchen raus. Man kann nicht einfach ein Förmchen mit dem Sand befüllen und dann abziehen, sondern muss das Förmchen in den Sandhaufen drücken, damit es funktioniert. Die Kinder hatten den Dreh aber trotzdem recht schnell raus. Es funktioniert eigentlich ähnlich wie mit Knete. Zoe formt mit dem Sand am liebsten Kugeln, Jamie Burgen und Türme.
Der Sand hinterlässt tatsächlich keine Flecken, allerdings blieben – auch ähnlich wie bei Knete – doch ein paar „Fäden“ zurück, die man jedoch leicht aufsammeln bzw. von der Kleidung abnehmen konnte. Auf Teppichboden haben wir daher bisher noch nicht mit dem Sand gespielt.
Mein Tipp wäre, mit dem Sand direkt im Koffer zu bauen oder auf einer glatten Oberfläche (z.B. Platzset oder Bastelunterlage). Die Kinder haben nun schon einige Male damit gebaut und er ist immer noch leicht formbar und schön weich.

supersand im test (11) supersand im test (12)

Tester gesucht: Super Sand
Wir suchen drei Produkttester, die ebenfalls den „Sandkasten fürs Kinderzimmer“ testen möchten.
Bewerbungszeitraum: 31.05.2015 – 14.06.2015.
Für die Teilnahme füllt einfach das Teilnahmeformular aus.
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und das Gewinnspiel teilt.
(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin’, Blog-Connect, RSS Feed)

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen!

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

[wysija_form id=“1″]

Bitte beachtet, dass der Gewinn über den Sponsoren verschickt wird und ich keinen Einfluss auf die Versanddauer habe!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

21 commenti su “Super Sand Creativity Koffer von Goliath im Test

  1. Hallo Eva, das klingt ja seeeehr interessant, danke für den schönen Bericht. Der hat mich so neugierig gemacht, dass ich für meine Kleine und ihre Freunde/innen aus der wöchentlich treffenden Mutter-/Kind-Gruppe doch gleich mal in den Lostopf hüpfe 🙂 Ich würde mich freuen, einen Bericht auf meiner Website im „Kinderzimmer“ schreiben zu dürfen. Herzliche Grüße Kathrin

  2. Das wäre.was tolles für meine große Tochter.Sie liebt es aus selbst nix was zu basteln und sie hat riesigen Spaß dran.Der Sand ist ihr schon längernim auge

  3. Der Sand für drinnen ist gar keine schlechte Idee. Den werde ich mir mal merken ich denke das der meinen 2 Mausis auch eine menge Spaß machen würde.

  4. weil ich diesen Sand total gerne mit meinen 2 jungs testen würde
    ich denke er wäre perfekt für die Motorik meiner jungs

  5. Das sieht nach Spaß aus. Als Tester bewerbe ich mich allerdings mangels Kinder nicht, auch wenn ich selbst sicher auch Spaß daran hätte 😉

  6. Hallo liebe Eva,

    ich dachte, ich hätte mich bereits beworben und sehe eben, dass dies nicht der Fall war.
    Vielen lieben Dank, dass Du uns die Möglichkeit der „Mittesterschaft“ gewehrst.
    Ich habe bereits so viele interessante Berichte dazu gelesen…

    Liebe Grüße

  7. Pingback: Produkttester gesucht - Jeden Tag aktuelle Produkttests

  8. ich habe hier gleich drei Tester Zuhause im Alter zwischen 12 u 2 und ich bin mir sicher sie würden ausflippen vor freunde

  9. Dein Erfahrungsbericht hat mich sehr neugierig gemacht und da ich 2 Sandkastensüchtel (2+4) hier habe, würde es mich freuen, wenn wir testen und danach Erfahrungen austauschen könnten.
    Ich denke, auch meine 2 großen (ffaßt 11+fast 12) würden gerne mittesten
    Vielleicht haben wir ja Glück
    glG Julien, Lina, Basti, Fabi und meine Wenigkeit

  10. Das Material sieht interessant aus. Knete mag mein enkel wahnsinnig gern. auch mit seinen 1 1/2 Jahren hat er nur 1mal versucht etwas davon in den Mund zu stecken. Im Kindergarten sitzt er am liebsten im Sandkassten buddlet und baut darin.

  11. Die Kreativität und Phantasie der Kinder fördern !!!!! Genau das richtige dafür, das müssen wir unbedingt ausprobieren!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg