BIG Power Worker – Spaß für drinnen und draußen

Wir gehören zu den glücklichen, die zwei der neuen BIG Power Worker testen dürfen. Da unsere Jungs super gerne mit Autos, und allem was dazu gehört, spielen, durften wir sowohl den Service Truck als auch den Pick Up von den Power Workern von BIG testen.

Gerade das Zimmer aufräumen stößt nicht immer wirklich auf Begeisterung ;), mit dem Power Worker Servie Truck macht es aber zumindest etwas mehr Spaß :P.
Das vorne angebrachte, höhenverstellbare Räumschild, welches auch nach rechts und links beweglich ist, macht das Zusammenräumen von Bauklötzen wirklich leicht. Einfach dagegen fahren und alles zusammen schieben ;). Anschließend nur noch alles in die Kiste werfen und schon ist ein Großteil aufgeräumt.

Zudem verfügt der BIG Power Worker Service Truck über eine kippbare Ladefläche mit einer Klappe. Da die Power Worker auch für draußen geeignet sind kann man hier zum Beispiel perfekt Sand aufladen und an einer anderen Stelle wieder abkippen. Er verfügt über vier große Räder aus Softmaterial, die besonders widerstandsfähig sind und keine Streifen auf Böden hinterlassen. Durch das strapazierfähige Material lässt sich der BIG Power Worker Service Truck zudem nach dem Spielen im Sand leicht unter fließendem Wasser reinigen. Zudem haben unsere Jungs auch gleich einen Fahrer für den Service Truck gefunden, denn ohne Fahrer kann ein Auto ja nicht fahren :P.

Der BIG Power Worker Pick up zieht mit einer Menge Zubehör zu Hause ein. Dazu gehören ein Reservekanister, eine Sandschaufel und zwei Sandbleche die eigentlich dafür gedacht sind den Truck aus matschigen Löchern zu befreien. Bei uns wurden sie zum befahren der Ladefläche genutzt 😉 damit der Kettenbagger auch von A nach B kommt :P. Die Schaufel und die Bleche können direkt oben auf dem Dach befestigt werden, dazu sind dort kleine Befestigungsclips angebracht, den Reservekanister legt man einfach auf die Ladefläche. Die Klappe der Ladefläche kann man öffnen um so Gegenstände oder Fahrzeuge 😛 besser auf und ab zu laden.
Auch der Pick Up verfügt über vier große Räder aus Softmaterial, die besonders widerstandsfähig sind und keine Streifen auf Böden hinterlassen. Der der BIG Power Worker Pick Up lässt sich natürlich auch nach dem Spielen im Sand leicht unter fließendem Wasser reinigen.

Empfohlen ist die BIG Power Worker Serie ab 2 Jahren, unser jüngster wird demnächst erst zwei und kommt schon super mit den beiden Fahrzeugen zurecht. Toll finde ich, dass man durch die schnelle und unkomplizierte Reinigung sowohl ein Spielzeug für drinnen und draußen hat. Normalerweise haben wir nämlich immer Sandspielzeug und Wohnungsspielzeug, da mir die Reinigung der Fahrzeuge aus dem Sandkasten zu aufwändig ist :p. Unsere Jungs sind auf jeden Fall begeistert und bei Oma und Opa sind auch gleich schon zwei andere Fahrzeuge der BIG Power Worker Serie eingezogen.

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

5 commenti su “BIG Power Worker – Spaß für drinnen und draußen

  1. Huhu,
    die Autos machen ja einen wirklich guten Eindruck, lediglich um die Klappen würde ich mir Sorgen machen… meine Jungs sind da gerne mal etwas Rabiat, und da ist so ne Heckklappe fix ab.
    Liebe Grüße

  2. Klasse Autos. Ich glaube die würden unseren Enkel auch sehr gut gefallen. Gerade für die kleinen Hände sind etwas größere Autos ja doch vorteilhafter.
    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO