Shopvorstellung – Grusskartenladen.de

Uns erreichte ein umfangreiches Testpaket vom dem Onlineshop Grusskartenladen.de und wir suchen drei Produkttester, die ebenfalls ein Produktpaket erhalten und vorstellen wollen. Wie man sich bei dem Namen denken kann dreht sich hierbei alles um, ja was wohl, Karten 😉

Der Shop:

Generell wird damit geworben, dass es dort über 1000 Artikel gibt, ja ich gebe zu ich habe sie nicht nach gezählt aber die Auswahl ist auf jeden Fall groß ;). Auf der Startseite gibt es vier verschiedene Unterkategorien aus denen man wählen kann: Postkarten, Doppelkarten, Anlässe und Neuheiten. Bei den jeweiligen Kategorien kann man zusätzlich noch nach Anlass, Thema, Kartentyp und vertikaler oder horizontaler Ausrichtung wählen.

Generell wird ab 10 Euro (Mindestbestellwert) versandkostenfrei geliefert und es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl: Vorkasse, Zahlung per Lastschrift oder PayPal.

k-P1030454

Mein Eindruck:

Ich muss selber gestehen, dass ich mittlerweile fast alles über Laptop oder Handy machen und wirklich nur ganz ganz selten noch Karten schreibe. Bei der tollen Kartenauswahl habe ich festgestellt, dass es mal wieder Zeit die Tastatur mit einem normalen Stift zu tauschen.

Leider wurde mein vorhaben aber schnell wieder gecancelt. In ein paar Wochen steht bei uns eine Taufe an und ich habe gedacht, das wäre genau DIE Möglichkeit Einladungen als Postkarte zu verschicken. Leider waren aber genau in der Kategorie keine Karten vorhanden. Die Auswahlmöglichkeit bestand, aber es gab keine Karten 🙁 schade. Das muss aber wirklich eine Ausnahme sein, denn bei den anderen Kategorien die ich mir angeschaut habe waren immer zwischen 1 – 300 Karten vorhanden. Ich würde mir jedoch wünschen das es zu jedem Anlass mindestens 3-5 Karten zur Auswahl gäbe und nicht zum Beispiel nur eine. Oder wenn es eben keine Karten gibt, wie bei dem Thema Taufe, diesen Punkt solange auch aus dem Menü zu nehmen.

Da aber wie jedes Jahr Weihnachten so plötzlich kommt werde ich die tollen Karten aus dem Paket dafür nutzen, anderen eine Freude zu machen und Ihnen einen Weihnachtsgruß per Post zukommen lassen. Es sind auch Karten für Neujahr dabei, das wäre dann der nächste Anlass 😉 und dann wäre danach noch Oster, Muttertag, Vatertag und und und….

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr noch „von der alten Schule“ oder geht bei euch auch nur noch alles über die neueste Technik?

Solltet ihr auch mal wieder Lust haben euren Füller aus der Schulzeit aus der Federmappe zu kramen 😉 und ein paar Karten zu schreiben dann könnt füllt einfach das folgende Formular aus und bewerbt euch als Mittester!

Tester gesucht
Wir suchen drei Produkttester für ein Grußkarten-Set.
Die ausgewählten Tester sollen einen kurzen Testbericht über grusskartenladen.de und das erhaltene Testpaket schreiben (wahlweise auf dem eigenen Blog, einer Bewertungsplattform oder bei facebook).
Bewerbungszeitraum: 16.11.2013 – 30.11.2013

Teilnahmebedingungen

die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen.

aktuelle Gewinnspiele findet ihr hier

weitere Testergesuche findet ihr hier

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

6 commenti su “Shopvorstellung – Grusskartenladen.de

  1. Hallo und guten Morgen,

    da ich beruflich immer mal wieder Karten und Kartonagen für Grüsse/Gutscheine/ Feste und Glückwünsche benötige würde ich sehr gerne testen.

    Grüße

    Simone Mavridis

  2. Danke dass wir den Grußkartenladen durch deine Aktion auch testen durften.
    Die Auswahl an Karten ist wirklich toll und ich werde jetzt öfter mal eine Postkarte an meine Lieben verschicken.

  3. Das sind total schöne Eindrücke, die man hier bekommen kann. Ich habe oftmals leider keine zeit mehr für persönliche Grüße, und obwohl handschriftliche Sachen viel schöner sind verschicke ich eigentlich nur noch von dieser Seite online Grüße.. Ich hoffe, dass ich mal wieder mehr Zeit dafür finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO