Produkttest – Scherenschnitt von der Unikat-Bastelei

 

Die Unikat-Bastelei ist ein Geschenk- und Bastelideen-Shop bei Dawanda, bei dem sich alles rund um selbst erstellte, individuelle Geschenke aus dem Naturprodukt “Holz”, die ganz nach Wunsch angefertigt werden, dreht.
Dabei werden alle Produkte aus dem Shop von der Inhaberin und Betreiberin selbst mit viel Liebe hergestellt und sind nach individuellen Wünschen veränderbar.

 Aufgrund ihrer Leidenschaft für Bastelarbeiten, Holzgestaltung und Holz im Allgemeinen, hat die zweifache Mutter mit ihrem Mann diese Interessen zu ihrer Berufung erklärt und so ihren eigenen Shop für ihre Ideen aus Holz ins Leben gerufen.

So bietet der Shop verschiedenste Artikel aus Sperrholz, jeder einzeln hergestellt um die besonderen Wünsche der Kunden unkompliziert umsetzen zu können.
Das Resultat sind einzelne, individuell angepasste Unikate, für die unterschiedlichsten Bereiche, die vom Fensterbild über Geschenkideen, bis hin zu Kühlschrankmagneten reichen, auf Wunsch auch bemalt.

Aufgeteilt und sortiert nach Produktart und Themen findet man folgende Kategorien:

-Karneval / Fasching
-Osterartikel
-Tier – Motive
-Blumen und Co
-Geschenkideen
-Hampelmann
-Feiern und Feste
-Streuteile / Streudeko / Magnete
-Fahrzeuge
-Bastel-Zubehör
-Weihnachten

Ob Faschingsmasken in Form von einem Clownsgesicht, süße Osterdekorationen wie Ostersträuße, Osterküken und Osterhasen, Schmetterlings- und Pferdemotive als Deko, Blumen als Geschenkanhänger, individualisierte Schriftzüge aus Holz mit Kindernamen, originelle, personalisierte Holz-Scherenschnittprofile von Kinderköpfen, Hampelmänner, Artikel für verschiedenste Anlässe, wie Einschulung und einer Sperrholzschultüte als Dekoelement, Holzschlüsselanhänger in vielen Formen, sowie Bastellsets, Fahrzeuge, Trecker, Schiffmotive als Tür- und Wanddeko und Weihnachtsbaumschmuck wie z.B. Holzengel.
Auch nicht aufgeführte Produkte sind nach Wunsch erstellbar.

Zahlungsmethoden sind Banküberweisung (Vorkasse), PayPal, Barzahlung bei Abholung oder Dawanda-Gutscheine.
Die Versandkosten betragen deutschlandweit 2,50 € und versendet wird 1-2 Werktage nach Zahlungseingang, bzw. bei individuellen Wünschen und Sonderanfertigungen etwas länger mit DHL oder DPD.

 

Erhalten haben wir ein Scherenschnitt-Profil aus Holz.
Individualisierbar mit dem Kopf-Profil seines Kindes besteht dieser Scherenschnitt aus 3 mm naturfarbenem Holz und kann mit Farbe bemalt werden und als originelle Wanddeko im Kinderzimmer verwendet werden.
Für die Erstellung wird ein Profil-Bild des Kindes vorab per Mail geschickt.
Dabei sollte der Hintergrund möglichst glatt und kontrastreich sein, damit die Linien gut nachgezeichnet werden können.

Um dies zu erzielen, wird einfach ein Foto mit dem jeweiligen nachzustellendem Kopf im Profil des Kindes benötigt.
Obwohl der Hintergrund bei unserem gesendeten Foto nicht unbedingt optimal war, ist das Ergebnis wirklich gut geworden!
Innerhalb weniger Tage war der Scherenschnitt bei uns.
Das Holz ist schön glatt und natürlich splittert nichts.
Im ersten Moment kam mir der Scherenschnitt recht dünn vor und ich wäre fast in Panik ausgebrochen, als Jamie ihn sich geschnappt hat und damit durch das Wohnzimmer gerobbt ist, bevor ich überhaupt ein Foto machen konnte ;).
Aber der Scherenschnitt ist stabil genug und hat auch diesen Hardcore-Test bestanden ;).

Das Bild ist 25×18 cm groß und zum Preis von 18,99€ erhältlich.

Eine wirklich schöne Erinnerung oder auch eine tolle Geschenkidee für die Omas.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Produkttest – Scherenschnitt von der Unikat-Bastelei

  1. Wie niedlich
    Das erinnert mich an meine Kindheit, da wurde im Kindergarten auch sowas gemacht und das hing dann ewig im Wohnzimmer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.