Produkttest – Nivea pure & natural

Vor ein paar Wochen habe ich von der Firma Nivea ein Überraschungs-Paket erhalten mit drei Produkten aus der Reihe „pure & natural“.
Die Produkte enthalten Bio Jojoba-Öl und Bio Argan-Öl und bestehen zu 95% aus natürlichen Produkten.
Auf Parabene, Farbstoffe, Silikone und Mineralöl wird bewusst verzichtet.

pure & natural Body Milk:

Erst einmal gefällt mir das schlichte Design und die Form sehr gut.
Die Body Milk riecht sehr angenehm und ist speziell für trockene Haut geeignet.
Die Konsistenz ist genau richtig und die Bodymilk zieht relativ schnell ein.
Trotzdem ist sie sehr ergiebig und man braucht nur eine kleine Menge.
Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut direkt weich an und die Feuchtigkeit bleibt lange erhalten.

pure & natural Reinigungslotion:

Reinigungslotion trage ich nicht (wie empfohlen) mit einem Wattepad auf, sondern direkt mit der Hand und ich spüle mit warmen Wasser nach.
Gewohnter weise habe ich eine ordentliche Menge Lotion in die Hand gefüllt.
Das war – wie sich herausstellte – viel zu viel. Es reicht eine wirklich kleine Menge (vielleicht Haselnuss groß) locker aus.
Die Lotion schäumt nicht, reinigt aber ganz gut.
Auf dem Wattepad waren kaum Rückstände hinterher.
Trotzdem ist die Lotion nicht so ganz mein Fall, da ich es mag, wenn es richtig schön schäumt und ich einfach mit Wasser abspülen kann. Außerdem finde ich es immer besonders praktisch, wenn ein Augen-Make-Up-Entferner gleich enthalten ist.

pure & natural Reinigungstonic:

Das Tonic nutze ich nach der Reinigungslotion.
Auf einem Wattepad aufgetragen wischt man damit einfach über Gesicht, Hals und Dekolletee.
Es ist erfrischend und leicht kühlend und die Haut fühlt sich hinterher richtig sauber an.
Das Tonic ist nicht aggressiv und duftet angenehm.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Produkttest – Nivea pure & natural

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg