Produkttest – Langarmshirt von SeieinFrosch

Das junge Mode-Label „Sei ein Frosch“ ist ein aus der Freundschaft von Michèle Weiten und Jennifer Schneider entstanden ist.
Michèle Weiten (Designerin, die seit 2005 mit Ihrem Damen-Label „Michèle Weiten-Design“ deutschlandweit erfolgreich ist) ist zuständig für Design und Schnitte der Modelle, sowie die Leitung der Produktion und Architektin Jennifer Schneider verleiht als Grafikerin „Sei ein Frosch“ ein Gesicht.
Aus der Zusammenarbeit entsteht sympathische Kleidung für die ganze Familie, verziert mit den Fröschen Frida, Fred, Ferdinand, Fanni und Baby Nuppi.Die selbstbewusste, heitere und gelassene Kollektion umfasst dabei Kleidungsstücke vom Strampler bis zum Kapuzenpulli und zeichnet sich durch einfache und schnörkellose Schnitte und hochwertige Qualität und Verarbeitung aus.
Somit entsteht sportliche, alltagstaugliche Wohlfühl-Mode, die fast ausschließlich aus hochwertigem Jersey besteht.

Die Froschs sind eine fünfköpfige Familie. Mama Frida Frosch findet man auf der Damenkollektion wieder und Papa Fred ziert die lässige Männermode ;). Die Kindermode wird mit Sohn Ferdinand, Tochter Fanni und Baby Nuppi aufgepeppt.
Eine witzige Idee, durchdacht bis ins kleinste Detail und sehr schön umgesetzt.
Die Froschs findet man auf Shirts, Hoodies, Stramplern, Bodys, Pullis, Hosen und Kleidern, sowie auf Accessoires wie Mützen, Handytaschen und Schals.
Für kleine und große Damen gibt es außerdem noch eine limited editon, bei der Frida und Fanni mit Swarovski Kristallen beschmückt sind.

Die Produkte sind über den DaWanda Shop Sei-ein-Frosch erhältlich.

Wir haben ein schönes knallrotes Langarmshirt „Fanni & Ferdinand“ erhalten.
Es ist bei DaWanda für 35,-€ erhältlich in den Größen 2, 4 und 6 Jahre und den Farben grau-meliert oder rot.
Auf der Brust und im Nacken ist mit Siebdruck das Froschmädchen Fanni gedruckt.
Sowohl der Druck als auch das Shirt sind wirklich hochwertig und ein echter Hingucker.
Das Shirt besteht zu 100% aus Baumwolle.
Ich würde sagen es fällt eher klein bzw. eng aus. Wir haben Größe 4 (= 4 Jahre) erhalten und es ist für Zoe leider zu klein. Sie ist zwar gerade erst vier Jahre alt geworden, aber schon sehr groß für ihr Alter (sie trägt Kleidergröße 110).
Ich würde das Shirt ja für Jamie zurücklegen und gegen rot bei Jungs habe ich eigentlich nichts. Aber es ist ein Froschmädchen mit Blume im Haar aufgedruckt, daher schon eher für Mädchen gedacht ;).
Glück für euch, denn das Shirt wandert in mein nächstes großes Gewinnspiel ;).

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “Produkttest – Langarmshirt von SeieinFrosch

  1. Ich kann deine Bilder in der Vorschau hier nie sehen, erst wenn ich sie anklicke ..hm.

    110 hat meine Zoé jetzt gerade und sie ist grad 6 geworden 🙂

    • ja, unsere Zoe ist schon sehr groß für ihr Alter 😉

      Ist ja komisch mit den Bildern! Siehst du denn das Artikelbild (also das ganz oben)?

  2. Das Shirt sieht wirklich witzig aus, würde meiner Enkeltochter sicher auch sehr gut gefallen. Muß ich mal stöbern gehen, vielleicht finde ich ja zu Ostern ein hübsches Shirt für Virginia
    LG ChrisTa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO