Produkttest: Kaffeemaschine PUK von beanarella

Produkttest: Kaffeemaschine PUK von beanarella

[Anzeige] Wir durften die Kaffeemaschine PUK von beanarella testen. Gerne stelle ich euch diese heute in meinem Beitrag vor.

Über die PUK

Die PUK von Beanarella ist eine Kapselmaschine mit 20bar Technologie.

Mit einer Breite von 10 cm ist die PUK eine sehr schmale Kaffeemaschine. So findet sie auch in der kleinsten Küche noch ein Plätzchen.

Sie verfügt über zwei programmierbare Tasten zur Kaffeezubereitung:

  • Taste 1: Espresso (programmierbar, bsp. 40 ml Espresso)
  • Taste 2: Kaffee (programmbierbar, bsp. 110 ml Kaffee)

Bedient wird die Kaffeemaschine dann ganz einfach:

 

Einschalten

 

Wasser in den Tank füllen

 

Kapsel einlegen und Hebel runterdrücken

 

Taste 1 oder 2 wählen

Der Kaffee läuft in die Tasse und nachdem man den Hebel öffnet fällt die Kapsel in den Auffangbehälter. Eine saubere Sache!

Die 20bar Technologie garantiert eine perfekte Aromaentfaltung, so kommt jeder Kaffeeliebhaber zum Genuss. 

Die Tassentemperatur und Mahlung des Kaffees in der Kapsel werden in enger Zusammenarbeit mit der ältesten Rösterei der Schweiz ausgetüftelt.

Genießen kann man mit der PUK ausschließlich die Kapseln von Beanarella. Die Kaffeekapseln von Beanarella sind einfach kompostierbar und unheimlich lecker. Hinzu kommt, dass es eine sehr große Auswahl an Kapseln gibt. So kommt jeder auf den Geschmack. 

Preislich sind die Kaffeekapseln von Beanarella übrigens auch spitze, 10 Kaffeekapseln, also 1 Kapselpackung, sind ab 3,43 € erhältlich.

Die PUK selbst ist übrigens auch erschwinglich und zurzeit ab 82,85 € erhältlich. Einen Sonderpreis gibt es sogar bei gleichzeitiger Abnahme von 5 Kapselpackungen. 

Meine Erfahrung

Die PUK ist eine tolle Kaffeemaschine. Sie ist simpel in der Bedienung und stark im Geschmack. Ich finde die 20bar Technologie ist essenziel für einen guten Kaffee oder Espresso. Nur die Tasten der PUK könnten ein wenig leichtgängiger sein.

Wir haben bereits die Nori von Beanarella getestet und sind nach wie vor begeistert von der Nori. Vorteil bei der Nori ist die flexible Nutzung von Kaffeepads, Leerkapseln und Kaffeekapseln von Beanarella. 

Die PUK nutzen wir in unserem Wohnwagen, denn dort haben wir eine kleine Küche und da ist jeder cm wichtig. Mit nur 10 cm Breite ist die PUK perfekt für uns unterwegs.

In Kooperation mit Beanarella

 

 

Teresa

Ich lebe gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in einem Einfamilienhaus mit großem Garten im schönen Schloß Holte. Zurzeit genieße ich meine Elternzeit. Als Ausgleich zum Mama sein bin ich in die Welt der Produkttester eingetaucht. Warum? Weil ich sehr neugierig bin und Spaß daran habe neues auszuprobieren. Außerdem schreibe ich gerne Produktbewertungen und möchte damit im Idealfall anderen Verbrauchern bei der Kaufentscheidung helfen. Für uns sind Produkttest's rund um Baby und Kleinkind interessant, jedoch darf auch für Mama und Papa etwas dabei sein.

Ein Gedanke zu “Produkttest: Kaffeemaschine PUK von beanarella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.