Produkttest: Gourmetbox „Fit-Box“

Produkttest: Gourmetbox „Fit-Box“

Auch die Themenbox mit dem Motto „Fit-Box“ mit den verschiedenen Fitness-Produkten hat genau meinen Geschmack getroffen.
Unterstützung hatte das Gourmet-Box-Team bei der Zusammenstellung der Box durch TV-Koch und Kochbuchautor Jan P. Cleusters. Besonders gut gefallen hat mir, dass ich wirklich noch keines der Produkte (und eigentlich auch keinen der Hersteller) vorher kannte und so mal komplett neue Dinge probieren konnte. Die Überraschung ist dieses Mal also sehr gut gelungen!

WOW!BAB Chia Riegel
Der BIO-Getreideriegel ist glutenfrei, vegan und es ist kein Palmöl enthalten. Er enthält viele tolle Zutaten und ist reich an Omega 3. Für den kleinen Hunger als Energie-Schub für zwischendurch. Mir hat er allerdings nicht so gut geschmeckt, irgendwie nicht süß genug und zu „gesund“ ;). Ein 20 g Riegel ist zum Preis von 1,49€ erhältlich.

gourmetbox fitbox im test (5)

My food for fit – Quinoa Kokos Müsli
Eigentlich finde ich Müsli super, aber ich bin da sehr wählerisch. Oft schmecken sie mir nur, wenn wenigstens ein paar Schoko-Stückchen drin sind (dann ist es natürlich gleich nicht mehr so gesund…). Dieses Müsli hat mich positiv überrascht: obwohl keine Schokolade oder Knusperflocken enthalten sind, schmeckt es richtig, richtig gut! Die sonst langweiligen Hafer- und Dinkelflocken werden durch ungewöhnliche Zutaten wie Quinoa, Cashewkerne, Datteln und Blaubeere ergänzt und durch die Kokosflocken wird das Müsli schön süß. Ich bin begeistert und esse das Müsli nun jeden Tag im Büro anstelle eines Butterbrotes :).
450 g sind zum Preis von 5,90 € erhältlich, meiner Meinung nach für die Super Qualität absolut in Ordnung.

Berlin Organics – Beauty Queen
Diese vegane Superfood Mischung kann man in Smoothies, Speisen und Getränke einrühren. Enthalten sind unter anderem Mandeln, Chia und Kakao. Dank Omega-3 Fettsäuren werden Herz-Kreislaufsystem und Stoffwechsel unterstützt und das enthaltene Vitamin E soll vor vorzeitiger Alterung schützen. Zusätzlich wird die Hautstruktur durch Flavonoid Epicatechin verbessert. Einfach zwei Teelöffel von dem Pulver unters Müsli rühren und frau fühlt sich gleich viel schöner ;).
70 g kosten 9,95 € – also nicht gerade billig!

gourmetbox fitbox im test (7)

PureRaw – MaKao Classic
Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Superfood und Kakaopulver. Enthalten sind Carob, Lucuma und Maca. Leider konnte mich das Produkt weder vom Geschmack her noch von der Konsistenz überzeugen. Es lässt sich nur schwer anrühren und hat uns weder mit Milch noch mit Wasser gemischt geschmeckt, weil es uns zu wenig süß ist.
80 g sind zum Preis von 6,95 € erhältlich.

gourmetbox fitbox im test (3)

Teekenner – Jasmin Mao Jian
Da ich keinen grünen Tee mag, habe ich ihn direkt meiner Kollegin geschenkt. Sie hat sich sehr darüber gefreut und er hat ihr sehr gut geschmeckt. Besonders gut fand sie die enthaltenen ganzen Jasminblüten.
30 g von dem Tee kosten 3,50 €

gourmetbox fitbox im test (2)

Vitamin Well Antioxidant
Das Getränk enthält Vitamin C, Vitamin E, Selen, Mangan, Kupfer und Zink und schmeckt mit seinem dezenten Pfirsich-Geschmack überraschend gut! Es ist nur durch Fruchtzucker gesüßt und enthält gerade einmal 17 Kalorien pro 100 ml.
Eine 500 ml Flasche ist zum Preis von 1,99€ erhältlich.

Insgesamt hat mir die Box sehr gut gefallen und der Wert von 32,73€ hat den Preis der Box 24,95 € wieder übertroffen. Zurzeit gibt es die Box übrigens zum Vorteilspreis für nur 14,95 € und wenn man ein „goldenes Ticket“ in seiner Box findet, kann man ein Kindle Fire im Wert von 119 € gewinnen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Produkttest: Gourmetbox „Fit-Box“

Kommentare sind deaktiviert.