Produkttest: Drachen steigen lassen mit Invento

Produkttest: Drachen steigen lassen mit Invento

[Anzeige] Invento bietet eine Vielfalt an Drachen an. Egal ob Kinderdrachen, Lenkdrachen oder Powerkites – hier findet jeder etwas. Wir durften einen Lenk- und einen Kinderdrachen testen.

Unsere Kinder finden Drachen steigen lassen total toll und wir machen dieses seit Jahren regelmäßig im Herbst und Frühling. Wir haben, nicht weit weg von uns, eine tolle große Wiese die perfekt dafür geeignet ist. Gerade letzten Herbst hatten wir es uns zur Sonntagsaufgabe 😉 gemacht und waren jeden Sonntag Vormittag auf der Wiese zum Drachen steigen lassen. Dieses gelingt natürlich je nach Wetterlage mal gut, und mal besser :P.

Testen durften wir einmal den Invento Kinderdrachen Eddy Cow und einmal den Lenkdrachen Bebop Prisma.
Hier die Daten des Eddy Cow:
Breite: 68 cm
Höhe: 68 cm
Segel: Polyester
Stäbe: Fiberglas 4 mm
inkl. Schnur: Polyester 17 kp, 40 m auf Spule
Wind (Bft.): 2-5 (6-38 km/h, 4-24 mph)
Alter: ab 5 Jahre

Der Invento Lenkdrachen Bebop Prisma wird über zwei Schnüre gelenkt. Zuerst waren wir etwas irritiert, da wir es nur von Drachen kennen das man diesen nach und nach etwas mehr Schnur gibt, das ist hier anders. Man fliegt den Drachen direkt mit der kompletten Schnur. Hier erst einmal die Daten:
Spannweite: 145 cm
Standhöhe: 69 cm
Segel: Ripstop-Polyester
Stäbe: Fiberglas 4+5 mm
Schnur: inkl., Polyester 20 kp, 2 x 20 m auf Winder mit Schlaufen
Wind: 2,5-5 Bft. (14-38 km/h, 9-24 mph)
Alter: ab 8 Jahre

Unser 9-jähriger fliegt bereits schon einfache Lenkdrachen, tat sich am Anfang aber auch schwer mit dem Bebop Prisma. Nach ein paar mal hatte er den Dreh raus, wobei wir das Landen immer noch als schwierig empfinden da man die Schnüre ja nicht wie sonst aufwickelt und so den Drachen näher an einen heran holt. Aber auch hier werden wir bestimmt noch eine für uns gute Lösung finden :).

Die Qualität der Invento Drachen ist auf jeden Fall sehr gut. DIe Drachen haben bisher jeden unfreiwilligen Absturz ohne bleibende Schäden überstanden und wir freuen uns jedes Mal aufs neue, wenn wir wieder die Drachen auf dem Feld steigen lassen können.

In Kooperation mit Invento

Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.