Produkttest: Degustabox Dezember 2018

Produkttest: Degustabox Dezember 2018

Die Degustabox Dezember 2018 war wieder ein gelungener Mix aus Süßigkeiten, Getränken und Frühstücksprodukten. Mein persönliches Highlight waren die Milka Pralinen, das Glück aus Mango und der Milch-Schaum.

Inhalt Degustabox Dezember 2018
Produkttest Degustabox Dezember 2018 4 600x450 - Produkttest: Degustabox Dezember 2018
Teekanne Strawberry Cheesecake (UVP 2,29 €)

Wir lieben die Sweeteas von Teekanne, sie sind schön süß und fruchtig. Die Sorte Strawberry Cheesecake kannten wir bereits, sie ist immer wieder lecker! Auch ohne zusätzliche Zugabe von Zucker ist der Tee schön süß.

Milka Alles Gute – 187 g (UVP 4,39 €)

Ich war etwas überrascht über die Milka Alles Gute Geschenkverpackung, da ein ähnliches Produkt bereits in der Oktober Box enthalten war. Trotzdem haben wir uns darüber gefreut, da sie natürlich sehr gut in die Weihnachtszeit und zu Silvester passt. Enthalten sind 30 Milka Pralinès in Kleeblatt-Form, gefüllt mit feiner Kakaocrème. Eigentlich perfekt zum Verschenken, da wir aber Milka-Pralinen lieben, haben wir sie selbst vernascht :).

Produkttest Degustabox Dezember 2018 5 600x450 - Produkttest: Degustabox Dezember 2018
Melitta Kaffee des Jahres 2018 – 100 g (1,15 €)

Der Melitta Kaffee des Jahres ist das Produkt des Monats in dieser Degustabox. Ich liebe Kaffee und bin sehr gespannt auf diese neue Sorte. Wir werden sie bei Jamies Geburtstagsfeier mit den Verwandten probieren.

GLÜCK Passiert aus Mango – 230 g (2,49 €)

Normalerweise essen wir kaum Marmelade. Aber das Glück passiert aus Mango ist der absolute Hammer! Einfach nur super lecker, noch dazu ganz ohne Fruchtstückchen, sondern schön cremig. Sowohl auf frischem Brot als auch auf Brötchen einfach toll.

Bärenmarke Der Milchschaum – 250 ml (1,79 €)

Ich liebe Kaffee, am besten mit Milchschaum. Leider haben wir im Büro keinen Milchaufschäumer. Was für eine großartige Idee, dass es ihn jetzt aus der Dose gibt. Ich werde ihn im nächsten Jahr zusammen mit meinen Kolleginnen probieren.

Produkttest Degustabox Dezember 2018 3 600x450 - Produkttest: Degustabox Dezember 2018

Chio Tortillas – 125 g (1,79 €)

Mal wieder Tortillas, mal wieder ohne Dipp ;( – dieses mal aber durchaus sinnvoll: die Tortillas sind nicht zum Dippen gedacht, sondern zum Raclette oder Fondue! Einfach mit warmen Käse genießen. Wir sind gespannt!

Brandt Minis Black & White – 100 g (1,19 €)

Wie auch schon im Adventskalender waren in der Dezember Box Brandt Minis enthalten. Allerdings in einer anderen, neuen Sorte, die uns sehr gut schmeckt.

Em-eukal Eukalyptus-Honig – 75 g (1,65 €)

Wir lieben die Hustenbonbons von eukal (vor allem die Kinder Em-eukal 🙂 ). Die Bonbons Eukalyptus Honig kannten wir bisher noch nicht, wir sind gespannt und werden testen, sobald das nächste Mal jemand Husten oder Halsschmerzen hat.

Produkttest Degustabox Dezember 2018 2 450x600 - Produkttest: Degustabox Dezember 2018
Blanchet – 0,75 l – 2,99 €

Wir trinken eigentlich lieber Weißwein als Rotwein. In eine Weihnachtsbox passt der trockene Merlot aber wirklich gut. Wir werden ihn mit der Famie zu dunklen Fleischgerichten (z.B. Wild) trinken.

Leffe Blonde & Brune – 2 x 33 cl – je 1,59 €

Das Klosterbier von Leffe kannten wir bisher noch nicht, in der Box waren gleich zwei verschiedene Sorten (einmal mit vollem, weichen, fruchtigem Geschmack und einmal mit süßlichem Malz-Geschmack), wir sind gespannt.

Fazit

Die Degustabox Dezember 2018 hat einen Gesamtwert von 22,91 € und enthält eine schöne Mischung an altbekannten und neuen Produkten. Uns hat sie sehr gut gefallen, wir konnten mit allen Produkten etwas anfangen. Die Zusammenfassung der besten Produkte des Jahres ist wirklich gut gelungen!

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “Produkttest: Degustabox Dezember 2018

  1. Schöne Kombination. Militta macht Kaffee zum Genuß.
    Die Brandt Minis kenne ich noch gar nicht, die werde mir heute kaufen,
    damit ich etwas zum Knabbern für Weihnachten habe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg