Produkttest: Degusta Box Juli 2020

Produkttest: Degusta Box Juli 2020

[unbezahlte Anzeige] Urlaubsbedingt konnten wir erst jetzt die Degusta Box Juli 2020 unter die Lupe nehmen. Die Überraschungsbox enthielt eine gelungene Mischung aus Süßigkeiten, Snacks und Getränken.

Der Blanchet Jolie Rosé ist zum günstigen Preis von 2,99€ erhältlich und fruchtig süß mit Erdbeer- und Himbeeraroma. Ideal für den Mädels-Abend.

Die neue Krombacher’s Fassbrause Cola & Orange kannte ich bisher noch nicht. Sie schmeckt sehr lecker und frisch, erinnert mich aber sehr an Bier-Fanta-Mix und kaum noch an Fassbrause.

Auch die neue granini Sorte Himbeere Maracuja Apfel kannten wir noch nicht. Sie ist fruchtig, süß und lecker, vor allem die Kinder mögen sie sehr gerne.

Besonders gefreut habe ich mich über den Mr. Brown Coffee Drink Caramel Latte, den ich schon seit Jahren kenne und gerne von der Tankstelle mit auf Reisen nehme :).

Auch auf das heisse Tasse Porridge Glück war ich sehr gespannt. Ich mag sehr gerne Porridge, normalerweise mit Milch. Die heisse Tasse gießt man mit kochendem Wasser auf. Trotzdem schmeckt das Porridge nicht wässrig, sondern ist schön sämig. Vom Geschmack her war es aber irgendwie nicht meins.

Das Produkt des Monats „nutella B-ready“ kannten wir natürlich schon. Wir essen es oft und gerne. Allerdings in Maßen, weil es eine echte Zucker- und Kalorienbombe ist ;).

Von den Wasa Delicate Paprika Crackers war ich positiv überrascht. Bei % weniger Fett haben sie tatsächlich vollen Geschmack. Sehr knackig, sehr lecker, für mich könnten sie noch etwas würziger sein.

Die Dealmans Stroopwaffel kenne ich aus Holland und wir essen sie immer wieder gerne. Besonders praktisch finde ich die Verpackung, so kann man sie gut mitnehmen.

Sehr lecker fand ich die neuen Smoothie Style Sorten von Fritt. Wir hatten die Variante Maracuja in unserer Box, einfach super jetzt im Sommer.

Die Kinder sind ganz verrückt nach Cini Minis. Die neue Variante Crazycrush mit cremiger Zimtfüllung kannten wir noch nicht. Mir ist sie zu süß, die Kinder finden sie toll.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 Gedanken zu “Produkttest: Degusta Box Juli 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.