Produkttest: Air Walker von Kosmos

Produkttest: Air Walker von Kosmos

[Anzeige] Neu auf dem Markt ist der Air Walker von Kosmos. Hierbei handelt es sich um einen Roboter, der die Scheibe hochklettern kann. Wir haben ihn getestet:

Produktinformationen über den Air Walker von Kosmos:

Hoch hinaus! Einfach unglaublich, wie dieser Roboter-Käfer die Fensterscheibe hochklettert! Los geht es mit tollem Tüftel-Spaß für Kinder von 8 bis 12 Jahren: Der kleine Kletterkünstler wird aus über 70 Einzelteilen zusammengesetzt und mit Batterien versorgt. Ein Aufbau-Video hilft mit Tipps und Tricks, damit die feine Mechanik sauber laufen kann.
Fertig! Mit seinen sechs Beinen und der speziellen Saugnapftechnologie hangelt sich der Air Walker nun unermüdlich an steilen Scheiben und glatten Spiegeln entlang. Wie genau die Saugnapfbeine den Air Walker die Schwerkraft besiegen lassen, erfahren die Kinder in der Anleitung. Ein KOSMOS Experimentierkasten für Modellbau-Fans!

Unsere Erfahrung mit dem Air Walker:

Zuerst einmal der Tipp an alle: die Anleitung ernst nehmen 😉 wenn in der Anleitung steht „überschüssiges Material entfernen“ dann MUSS das auch gemacht werden und zwar zu 100%.

Unsere Jungs (8 und 9 Jahre alt) gehören genau zu der Zielgruppe des Air Walkers. Dieser ist empfohlen von 8-12 Jahren und ich kann sagen, alleine hätten die beiden es nie geschafft. Alleine diese Feinarbeit mit Pfeile und Öl, damit alle Zahnräder auch funktionieren, hätten unsere Jungs nicht bis zum Ende durchgehalten. Auch mit mir war es eine wirklich nervenaufreibende Sache. Ich glaube wir haben den Air Walker 6 oder 7 mal immer wieder auseinander gebaut um Feinheiten zu feilen und zu ölen, damit er am Schluss überhaupt funktioniert hat. Leider aber auch nur kurzweilig.

Unser Fazit zum Air Walker von Kosmos:

Nachdem der Air Walker von Kosmos irgendwann endlich funktioniert hat wollten die Jungs, dass er eine Tür hochklettert. Dieses hat genau 5 Schritte funktioniert. Dann ist er runtergefallen und es ging wieder nichts mehr. Wahrscheinlich sind einfach wieder Zahnräder verrutscht oder vielleicht auch etwas abgebrochen, wir waren bislang jedoch noch nicht wieder motiviert den Air Walker wieder einmal auf zu schrauben um nach dem Problem zu suchen.

Generell glaube ich, dass die Kids es total lustig gefunden hätten wenn der Air Walker Türen oder Fenster hochgeklettert wäre. Dieses war bei unserem Modell jedoch nicht der Fall und am Schluss war es eher frustrierend und nervig anstatt Spiel und Spaß. Somit konnte uns der Air Walker von Kosmos eher nicht überzeugen.

Auch gab es die Möglichkeit in der Anleitung, einen QR Code zu scannen um Aufbautipps zu erhalten…. der QR Code führte uns aber nur zur Homepage und dort gab es keine Videos.

Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.