Produkttest – Adidas Superstar

Im Spartoo-Markenshop „adidas-esprit“, dreht sich alles um die weltberühmte Marke mit den 3 Streifen. Dabei verdankt die Marke adidas, die seit vielen Generationen qualitativ hochwertige Produkte im Bereich der Sportmode von Kopf bis Fuß herstellt und vertreibt, seine Erfolgsstory und Vorreiterrolle eben dieser gleich bleibend hohen Qualität zu akzeptablen Preisen.
Ob für Freizeit, Sport oder anderen Anlässen und Aktivitäten – Sportmode-Artikel von adidas sind Dank ihres breiten Spektrums an Ausführungen fast überall einsetzbar und bieten zudem ein perfektes sportliches Outfit.
So umfasst das adidas-Sortiment auf Spartoo viele preisgünstige Kollektionen, Angebote und umfangreiche Größenauswahlen an Sportschuhen-und Kleidung für Damen, Herren, Jungen und Mädchen, die ins Auge fallen.
Egal wie man sich entscheidet, von kultigen Taschen (auch im angesagten Vintage-Look) mit dem berühmten Kleeblatt-Logo und Marken-Schriftzug, die zum Umhängen, als Rucksack, Sport-und Handtaschen oder Geldbörsen erhältlich sind, über super bequeme halbhohe/hohe Sneakers, Laufschuhe, Sportschuhe und Ballerinas für Damen und Mädchen, bis hin zu Sandalen und Sandaletten für Mädchen und Jungen, bietet die Kollektion eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Modellen.
Vorstellen möchte ich euch aus der „adidas-Originals-Serie“ den halbhohen Sneaker „Superstar“, in den Farben rot-weiß. Dieser stylische Sneaker im Retro-Stil und den als Kontrast zur weißen Grundfarbe in knallrot gehaltenen 3 Streifen, ist ein absolutes „must have“ jedes Sneakerfans.

Ich habe noch dazu ein sehr seltenes adidas Superstar Modell – weiß mit roten Streifen und mit schwarzer Sohle. Die Sneaker sind ein echter Hingucker und noch dazu sehr bequem. Ich trage sie gerne zur ausgestellten Jeans oder auch zu einer weißen Leinenhose. In Kombination mit weißer Hose und blau-weiß oder rot-weiß gestreiftem Top ist der Maritime Look perfekt! Die Adidas Superstar habe ich nun schon seit sechs Jahren und sie sehen immer noch nicht getragen aus. Hier merkt man die hohe Qualität und Langlebigkeit der Schuhe.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

10 commenti su “Produkttest – Adidas Superstar

  1. Ich liebe das Schuhdesign von Adidas. Sie sind vorne schön abgerundet und nicht so spitz. Machen dazu einen kleinen Fuss und die Qualität spricht für sich. Ich habe diese mit schwarzen Streifen. Und die hab ich seit 7 Jahren. Noch nix ist kaputt gegangen und die werden noch 7 weitere Jahre halten. Da lohnt sich jeder Cent.

  2. Mich überzeugen die Schuhe aus der adidas Familie wegen ihrer Langlebigkeit.
    Auch ich trage meine Schuhe jetzt im 7. Jahr und sie gehen nicht kaputt.
    Dadurch rechnet sich dieser Schuhkauf inzwischen sogar mit den vermeintlichen Billigtretern und erst recht mit der amerikanischen Konkurrenz.

    Ich hoffe, bei dem hier vorgestellten Schuhwerk wird es genauso sein.

  3. Ich liebe adidas superstars und trage die seit Jahren. Meine ersten waren neu und dann hab ich gebrauchte aus dem Internet gekauft. Meine Adicolor sind bald 9 Jahre alt und obwohl die an der Ferse total hin sind super bequem sogar barfuss super weich. Und ich liebe den trash look. Die Sohle hält auch ewig und selbst wenn die hinten runter sind weiter tragbar. Meine machen bestimmt den Sommer noch !,Meine Freundin hat sogar welche aus dem Müll gezogen und trägt die schon1Jahr weiter ohne das die Nähte aufgehen, die sehen super sexy aus ! Und aufpassen tut auf die Trashturnies keiner . Super Qualität nur zum empfehlen halten ewig wenn man den trash look mag , vom Komfort kann man die tragen bis die Sohle vorne durch ist. Wenn nach 3 Jahren der Stoff kaputt geht (innen Ferse) kann man die noch ewig runterratzten. Wäre schade die dann zu entsorgen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO