Naturkosmetik von Mannaseife im Test

Naturkosmetik von Mannaseife im Test

Mannaseife gehört in Ungarn zu der führenden Marke von Naturkosmetika. Wir haben die Möglichkeit erhalten die Produkte für euch zu testen und wollen somit dabei helfen, die Produkte auch in Deutschland bekannter zu machen.

Über Mannaseife

Am Anfang wurden die Seifen noch in der Küche nur zur eigenen Verwendung hergestellt. Nachdem die wunderbare wohltuende Wirkung der Seifen erkannt wurde ist Mannaseife durch ein Familienunternehmen entstanden und mittlerweile auf dem internationalen Markt bekannt.
Die strengen Voraussetzungen der Qualitätskontrollen für Mannaseife greifen bis zu den Lieferanten der Grundstoffe, alle Verfügen über die strengsten Qualifizierungen (ecocert, USDA organic, India organic). Es werden 100% tierexperimentfreie Produkte hergestellt, so das Mannaseife auch die „leaping Bunny“ Qualifikation erhalten hat.
Die Entscheidung für ein chemikalienfreies Leben ist hier jedem selber überlassen, deshalb übernimmt Mannaseife eine 100% Preis zurück Garantie falls die Produkte nicht gefallen.

Mannaseife im Test
k-P1050402

Das Paket bestand aus einer Reihe Artikel die ich euch nun vorstellen möchte. Als erstes enthalten war ein Produkt aus der Kategorie „Lösungspakete“. Bei uns handelte es sich um das Natürliche Verwöhnpaket.

k-P1050411

Es besteht aus:
1x Dolce Vita Seife 90 Gramm
1x Coco Schokoladenseife 45 Gramm1x Ziegenseife mit Honig 45 Gramm
1x Badekugel Ylang Ylang mit Orangenduft

Bislang habe ich, wie wahrscheinlich fasst jeder, immer Duschgel beim Duschen verwendet. Auch die Handseife gab es lange nicht mehr bei uns im Bad, da wir auf Flüssigseife umgestiegen sind. Nun habe ich aber für den Test alle diese Hilfsmittel aus unserem Bad verbannt und durch die Mannaseifen ersetzt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Da ich teilweise relativ trockene Haut habe ist die Dolce Vita Seife zuerst in die Dusche gewandert. Sie riecht sehr angenehm und pflegt die Haut sehr gut – wie alle anderen Produkte auch nur durch natürliche Inhaltsstoffe: verseiftes Oliven-, Kokos- und Palmöl, 100 % reines, unverdünntes ätherisches Orangenöl, Mandelöl, brauner Rohrzucker, 100 % reines, unverdünntes ätherisches Bergamotteöl, Kakaopulver, D-Limonene*, Linalool* (*natürlichen Inhaltsstoffe der ätherischen Öle)
k-P1050407

Die Coco Schokoladenseife schäumt ganz toll und hat eine antibakterielle Wirkung. Diese liegt bei uns am Waschbecken und Gäste und wir mögen sie wirklich gerne, zudem hat die Schokoladenseife einen leichten Kakoduft. Die Inhaltsstoffe sind: verseifte Kokosbutter, gereinigtes Wasser, Kakaopulver, Kokosraspel.
k-P1050405
Ziegenmilchseife mit Honig – Baden wie Cleopatra. Wir haben sie durch den enthaltenen Honig zum baden verwendet, sie soll auch bei Ekzemen und Schuppenflechte helfen wo ich aber nichts zu sagen kann, da niemand von uns damit betroffen ist. Sie hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut und man fühlt sich gut gepflegt. Die Seife enthält verseiftes Olivenöl, Wasser, Ziegenmilch, verseifte Kokosbutter, verseifte Palmbutter, Honig, Haferflocken
k-P1050406
Als letzte Komponente zu dem Verwöhnpaket gehört die Badekugel mit Ylang Ylang und Orangenduft. Diese habe ich Eva zum testen gegeben, da sie ja so gerne badet 😉 Hier Ihre Erfahrungen:
Von außen sieht die Kugel aus wie eine ganz normale Badekugel. Wenn sie sich aufgelöst hat, kommt der Inhalt zum Vorschein und viele duftende Blütenblätter kommen raus. Den Hinweis, dass man die Kugel in einem Organza-Säckchen in die Badewanne legen soll, wenn man nicht möchte, dass die Blüten im Wasser landen, habe ich leider erst hinterher gelesen ;).  So schwammen die Blüten auf dem Badewasser, was zwar ungewohnt, nicht aber unangenehm war. Nur das Reinigen der Badewanne war hinterher recht aufwändig ;). Der Duft ist angenehm und die Haut fühlt sich angenehm weich an nach dem Baden.

k-P1050409

In unserem Testpaket war dann noch ein Lippenbalsam „strahlendes Lächeln“ und eine kleine Dose „Sheabutter mit Orangen und Ylang Ylang Duft“.

k-P1050403 k-P1050404

Der Lippenbalsam ist von der Konsistenz her ziemlich fest, lässt sich aber gut auf den Finger auftragen und auf den Lippen verteilen. Er pflegt die Lippen gut und die kleine Dose passt perfekt in die Handtasche. Der Lippenbalsam besteht aus Bienenwachs, Sheabutter, Rizinusöl, Sesamöl, Kakaobutter,  100%ig reines ätherisches Zitronenöl, 100%ig reines ätherisches Orangenöl, Vitamin E, Limonene* (*natürlicher Inhaltsstoff der ätherischen Öle)
Die Sheabutter riecht angenehm und lässt sich gut verteilen. Bei dem Testprodukt handelt es sich aber eher um eine Probiergröße die natürlich nicht für so lange reicht wie die Originalgröße mit 100ml. Die Inhaltsstoffe sind Sheabutter, unverdünntes ätherisches Orangenöl, 100% Ylang-Ylang Öl.

Fazit:
Bei Mannaseife bekommt man hochwertige Produkte rund um alles was die Körperpflege betrifft. Die Produkte kommen hübsch verpackt bei einem an und eignen sich so auch super als Geschenk für Personen, denen man auch etwas Gutes tun möchte. Die Preise finde ich für hochwertige Naturkosmetik vollkommen in Ordnung – das Natürliche Verwöhnpaket vom Anfang des Artikels liegt preislich bei 19,50 Euro und der Lippenbalsam bei 5,90 Euro.

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

3 commenti su “Naturkosmetik von Mannaseife im Test

  1. Danke für den Review, hab gerade über das Produkt was gelesen und suchte aber noch nach einem echten Test – das hört sich echt gut an – werd ich mir auch mal was bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg