beendet – Lederpuschen von HEBA-Germany – zwei weitere Tester gesucht

Bei HEBA-Germany sind nun auch niedliche Lederschläppchen im Sortiment. Ich durfte testen und zwei von meinen Lesern bekommen ebenfalls die Möglichkeit, die neuen Krabbelschuhe von HEBA auszuprobieren.
Die neue Kategorie „Babyschuhe“ bei hobea.de ist noch mal unterteilt in die Rubriken Lauflernschuhe, neue Kollektion und Krabbelschuhe. Alle Lederschuhe sind in den Größen 6-12 Monate für die Kleinsten bis hin zur Größe 30-36 Monate für die etwas größeren erhältlich. Bei den Krabbelschuhen und der neuen Kollektion handelt es sich um weiche Lederpuschen, die Lauflernschuhe sind etwas robuster und mit einer rutschfesten Sohle bestückt. Es gibt viele verschiedene Motive und Farben, da ist wirklich für jeden etwas dabei.

lauflernschuhe heba germany (2)

Ich habe für Jamie ein Paar Lauflernschuhe „Hubschrauber Hubi“ in Größe 30-36 Monate bestellt. Sie sind zurzeit zum Preis von 24,50€ statt 36,50€ erhältlich und sind genauso anschmiegsam und weich wie die klassischen Krabbelpuschen. Zusätzlich haben sie aber eine verstärkte Stoppersohle, die für einen besseren Halt sorgt. Diese Gummieinsätze sind jedoch so dünn, dass sie einfach nur außen auf die Sohle aufgenäht wurden. Dadurch spürt man die Einsätze nicht und es läuft sich wie in normalen Krabbelschuhen, also fast wie barfuß. Die Lauflernschuhe passen sich optimal der Fußform an und sind sehr biegsam und geschmeidig.
Jamie trägt die Lederpuschen jeden Tag bei seiner Tagesmutter und hatte bisher noch keine Schwitzfüße darin, obwohl es ja rech heiß war die letzten Tage. Auch barfuß können die Puschen gut getragen werden, es bleiben keine Druckstellen oder gar Blasen. Das Gummi innen ist sehr elastisch und bietet trotzdem einen guten Halt. Die Kappen sind zusätzlich verstärkt, wodurch die Schuhe auch für Krabbelmäuse gut geeignet sind (Bobby Car fahren würde ich jetzt damit trotzdem nicht empfehlen, wir haben es lieber nicht ausprobiert – es wurden schon zu viele Lederpuschen dadurch ruiniert).
Unser Modell ist in blau mit einem Helikopter Motiv. Nach unserem Italien Urlaub ist Jamie ganz begeistert von „Zugfleugen“ und „Schrubschraubern“, da passte das ganz gut ;). Die Lederpuschen sind schön leicht und „stinken“ nicht. Manche Lederschläppchen riechen erst ja extrem beißend nach Leder, das ist hier nicht der Fall. Sie sind einwandfrei verarbeitet und auch die Applikation und die Anti-Rutsch-Einsätze sind fest angebracht.
Mal schauen, wie sie nach drei – vier Monaten im Dauer-Einsatz aussehen :).

lauflernschuhe heba germany (1)

 

Tester gesucht
In Kooperation mit HEBA Germany suche ich zwei weitere Tester für Lauflernschuhe bzw. Lederpuschen.
Die Tester dürfen Größe, Modell und Motiv natürlich frei wählen.
Bedingung ist, dass ihr einen kleinen Testbericht (inkl. Link zu mir und zum HEBA Shop) schreibt.
Für die Teilnahme hinterlasst mir einen Kommentar, wo ihr einen Bericht über die Lauflernschuhe schreiben würdet (Blog, Homepage, Testplattform…).
Bewerbungszeitraum: 13.07.2013 – 27.07.2013

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

33 commenti su “beendet – Lederpuschen von HEBA-Germany – zwei weitere Tester gesucht

  1. ui na da würde ich gerne mit testen dürfen,Celina ist ja nun gerade 8 Monate alt,da würd des bestimmt gut passen,ich würde auf meinem Blog und auf ciao einen Beitrag zu den Puschen schreiben.

  2. Hallo Eva,

    gerne würde ich die Puschen für unseren Max (20 Monate) testen. Ich würde dann natürlich auf meinem Blog http://sush-testet.blog.de berichten. Warum ich testen möchte? Ich habe im letzten Jahr sicherlich an die 8 Paar dieser Puschen gekauft. Die Kinder lieben dieses fast-Barfuß Gefühl. Ich war überrascht zu lesen, dass es die nun auch für größere Kinder gibt, und freue mich darüber sehr, denn ich war schon traurig, dass Max nun keine mehr hat (ihm passen die 12-18 Monate nicht mehr), und seine Zwillingsschwester noch munter darin rumdüst. Auch die Idee mit der Verstärkung unten finde ich toll, und würde die Schuhe gerne zusammen mit Max testen.

    Vielen Dank!

    LG Susanne und Max

  3. Süß da würden wir gerne mittesten. Zur Zeit behält meine Maus zwar keine Schuhe an weil Mama ja auch nur Barfuß unterwegs ist ABER ich denke die gefallen ihr so gut das sie die auch anbehalten würde 🙂

    LG

    Nicky

  4. Toll, die sind ja sogar mit Profil unten.

    Gefällt mir sehr gut die Vorstellung, so dass ich mich auch gerne als Tester melde.
    Der Bericht landet dann auf meinem Blog (http://mamamulle.com) und auf meiner zugehörigen Facebookseite (https://www.facebook.com/Mamamulle) wird er auch geteilt.

    Da unser Baby wie wild am Krabbeln ist und der Verschleiß – Dank viel Geturne im Garten – an Krabbelschuhen sehr hoch ist, kommen uns die HEBA-Schuhe wie gerufen. Süße Motive 🙂

  5. Hallo Eva,
    Anton trägt auch nur Puschen, ob zu hause oder im KiGa.
    Grade im KiGa finde ich nochmal etwas Gummi an den Sohlen noch wichtiger.
    Da mich die letzten enttäuscht haben (War eine ganze Gummisohle, sie ging sehr schnell von der naht ab) würde ich gerne mittesten und auf meinem Blog sabs2980.blog.de berichten.
    LG Sabrina

  6. Hallo ihr Lieben, was für ein toller Test!
    Unser kleiner Sohn, 23 Monate, kommt nun ab Ende August in den Kindergarten und ich bin nun auf der Suche nach ein Paar bequemen, praktischen, gut verarbeiteten und natürlich schönen Puschen. Die Fotos sprechen mich gerade sehr an und liebend gerne würden wir diese schicken Puschen testen und mit euch unsere Erfahrungen teilen wollen. Ausserdem wären sie ein schönes Geburtstagsgeschenk für unseren Sohn.
    Von unserem Testergebnis würde ich dir einen Bericht mit vielen Fotos zukommen lassen und auf Ciao eine ausführliche Rezension schreiben. Nun drücke ich die Daumen und wünsche euch ein erholsames Wochenende!

  7. Hallo Eva,

    mein kleine Tochter ist 9 Monate alt und macht ihre ersten Gehversuche. Daher wären diese Schühchen nun wirklich perfekt für sie zum weiteren Üben;)
    Ich würde Dir einen ausführlichen Testbericht mit Fotos auf http://www.dietestkiste.de schreiben und Heba-Germany und Deinen Blog dementsprechend verlinken.
    LG
    Sarah

  8. Wir sind die „Babysachentester mit Herz“ und würden sehr gern in unserem Blog „htt.://babysachentester-mit-herz.blogspot.com“ ein Paar dieser niedlichen Lauflernschuhe vorstellen. Unser Testerkind hat momentan Schuhgröße 22/23. 🙂
    Auf Facebook findet ihr uns übrigens unter http://facebook.com/unserlebenisteinmalig 🙂 Liebe Grüße, Annika

  9. Hi,

    eine schöne Aktion. Da wollen wir nicht fehlen und bewerben uns mal mit unserem Blog, natürlich würden wir diesen Bericht dann zusätzlich auch auf Facebook posten.

    Dann drücken wir mal die Daumen und mal schauen ob das Los auf uns fällt.

    LG

  10. Hallo,

    gemeinsam mit meinem kleinen Sohn Jonas (23 Monate) würde ich gerne die Lederpuschen auf Herz und Nieren testen.

    LG Ilse und JONAS

  11. hallo ……eine freundin von mir ist jetzt schon ne weile auf der suche nach solchen puschen …….der kleine ist fast 10 monate alt und beginnt jetzt sich an allem hochzuziehen und dafür braucht er rutschfeste sohlen 😉 ich würde auf ciao und facebook einen bericht schreiben ……..lg

  12. Kleinnightwish (Ciao.de), Nightwishi (Dooyoo.de) zudem auf Yopi.de, meinunglohnt.de und Facebook! Habe 2 kleine Kinder, der kleinste wird am 31.7 1 Jahr alt, wäre super wenn er sie als erste Laufschuhe testen könnte. 😉

  13. Hallöchen,
    ihr habt einen tollen Blog und ich schaue hier immer wieder sehr gerne vorbei und bin auch immer aktualisiert über die diversen Facebookgruppen 😉

    Ich würde wahnsinnig gerne mit dir testen um
    -mit dir die Schuhe bekannter zu machen
    -dich und deinen Blog bekanner zu machen
    -meinem Sohn mit ordentlichen und schönen Hausschuhen auszustatten

    Ich würde zu gerne testen da es gar nicht so einfach ist Hausschuhe zu finden die ordentlich verarbeitet sind, hübsch aussehen und auch für die älteren Kinder geeignet sind und zudem eine weiche Sohle haben sodass nicht gleich beim Beseigen des Sofas das Sofa kaputt geht.

    Ich würde einen ausführlichen bebilderten Bericht auf meinem Blog
    veröffentlichen. Der Bericht wird natürlich noch auf meiner Facebookseite geteilt und der Bericht wird zudem auf der Heba Facebookseite geteilt. Zudem poste ich meinen Bericht noch in diversen Facebook Gruppen.
    Eine Verlinkung zu deinem Blog, zu deiner Fqacebookseite, zu Heba und zur Facebookseite von Heba sind natürlich im Bericht inbegriffen.

    Ich hoffe ich konnte dich/euch und Heba überzeugen und warte ungeduldig auf Rückmeldung ob ich mich zu einer der beiden Glücklichen zählen darf.

    Liebe Grüße
    Marie

  14. Hallo,

    also ich würde gerne testen, Louis geht jetzt zur Tagesmutter und das wäre der perfekte Test, mit Bildern, einem Bericht und Verlinkung würde ich darüber auf meinem Blog berichten.

    Liebe Grüße
    Nadine

  15. Hallo!

    Ich möchte die Puschen gern mit meiner Tochter, 9 Monate, testen. Erfahrungen gebe ich gern hier, bei Amazon, usw. weiter. Und natürlich durch Mundpropaganda. Leider habe ich keinen eigenen Block

  16. Sehr gern würd ich die kleinen Schühchen von 6-12 Monate testen, der Tragekomfort ist bestimmt sehr gut und ich kann mir vorstellen das bei diesen Schuhen nichts drückt und störend für die kleinen ist.
    Gern berichte ich auf meinem Blog ausgiebig und mache Fotos.
    http://www.rosalies-castle.de

    Liebe Grüße

  17. Hallo, die Puschen würde ich gerne testen. Ich habe 3 Kinder im Alter von 7 Monaten, 4 Jahren und 6 Jahren. Da sind schon einige Puschen durchgegangen. Für Greta (7 Monate) würde ich gerne etwas testen. Oder können die Jungs auch noch mitmachen?

    Liebe Grüße

    Jessica

  18. Hallo!
    Ich würde gerne mit unserer 4Monate alten Tochter mittesten. Berichten würde ich auf Facebook, in einem Forum, wo ich aktiv bin (www.dieministrolche.de) oder auch hier bei dir, wenn es ok für dich ist. Außerdem würde ich in meinem Umfeld davon erzählen. Ich hoffe, dass das reicht, denn einen Blog hab ich noch nicht, wenn ich auch seit kurzem darüber nachdenke.
    Viele Grüße, Miriam

  19. Hallöchen!
    Ich bzw mein Sohnemann würde die Schuhe gern testen. Da er seit ein paar Wochen den KiGa geht und jetzt mit seinen 13 Monaten vom Krabbeln zum Laufen übergeht, wären die tollen Schuhe echt Ideal. Gerne berichten wir ausführlich mit Fotos auf Ciao und Facebook. Natürlich darfst du den Bericht nutzen. Wird bestmt nicht langweilig mit uns 😉

  20. Huhu,
    bin schon länger Fan deiner FB seite und Leserin des Blogs. Danke erst einmal für die tolle Aktion ♥ Meine Kleine ist nun 1 1/2 Jahre und hat gerade ihre ersten Lauferfahrungen gesammelt. Ich würde mich sehr freuen die süßen Schläppchen mittesten zu dürfen.

    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende

    achja, leider habe ich noch keinen Blog. Würde aber sehr gerne einen Testbericht bei amazon, ciao oder yopi schreiben. Bzw. meiner FB und Twitter Community berichten.

  21. Ich bzw. meine Kleine würden Sie gerne testen, da die Puschen von Robeez in der Kita schon kaputt und auch schon fast zu klein sind. Einen Testbericht würde ich bei Ciao oder wenn möglich, wo anders auch noch schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO