Vorstellung und Gewinnspiel – Kekswerkstatt.de

Vorstellung und Gewinnspiel – Kekswerkstatt.de

Für alle Krümelmonster unter euch habe ich heute eine leckere Shop- und Produktvorstellung mit Gewinnchance. Zu gewinnen gibt es eine Kekswerkstatt Probier dich Packung. Nähere Infos zum Gewinnspiel wie immer nach meinem Bericht :).Kekswerkstatt (1)

Über die Kekswerkstatt
Bei der Kekswerkstatt kann man Kekse selbst kreieren oder fertige Kekse und Keks-Geschenkideen kaufen. Wer sich nicht entscheiden kann, schaut sich am besten bei den beliebten Keksen um oder bestellt ein Probierpaket. Ansonsten kann man auch speziell nach süßen, herzhaften oder laktosefreien Keksen suchen oder spezielle Kekse zum Wein bestellen. Keks-Geschenke gibt es in Form von Gutscheinen, oder Buch, Trinkschoki, Kaffeetasse oder Wein zum Keks dazu (witzig, eigentlich ist es sonst immer eher umgekehrt, also einen Keks zur Trinkschokolade zum Beispiel 😉 ). Auch ein Keksabonnement kann bestellt werden. Firmen können Werbemittel, Kundengeschenke, Meeting Kekse und sogar Kekse mit QR Code bestellen, das habe ich sonst noch nirgends gesehen, wirklich originell!
Die Versandkosten betragen pauschal 3,90€.

Kekswerkstatt (2)
Meine Bestellung
Ich habe zwei verschiedene Sorten Kekse kreiert und ein Probier Paket bestellt.
Beim Kreieren der Kekse wählt man als erstes den Grundteig aus, danach die verschiedenen Zutaten wie Schokolade, Nüsse, Früchte, Herzhaftes, Gewürze und Extras und zum Schluss die Verpackung. Bei der Verpackung kann man entweder die Standard-Verpackung wählen (wiederverschließbare Papiertüte), diese mit einer roten Schleife aufpeppen oder auf die Verpackung ein Foto aufdrucken lassen für einen Aufpreis. Ein Name für die Keks-Kreation kann kostenlos aufgedruckt werden. Als erste Mischung habe ich einen hellen süßen Grundteig mit bunten Schokolinsen und Mandeln gewählt und als zweite Mischung den süßen schokoladigen Grundteig mit Marzipan und weißer Schokolade. Diese Mischungen enthalten jeweils 20 Kekse und sind in der Zusammenstellung für jeweils 6,95€ erhältlich. Besonders gut hat uns die helle Sorte geschmeckt, aber auch die Schokokekse waren sehr lecker. Sie sehen aus und schmecken wie selbstgemacht. Nicht zu trocken, nicht zu bröselig, sondern genau richtig. Die Kekse sind schön groß und bereits beim Öffnen der Tüte läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich hier wirklich fair.

Kekswerkstatt (3)
Das Probier-Paket enthält vier verschiedene Keks-Mischungen á vier Kekse und ist zum Preis von 8,95€ erhältlich. Preislich ist das nicht ganz so günstig (8,95€ für 16 Kekse = 0,55€ pro Keks, zzgl. Versandkosten), dafür macht das Set optisch wirklich viel her. Jede Keksmischung ist liebevoll einzeln verpackt, wodurch die Probierpackung auch eine schöne Geschenkidee ist. Folgende Sorten sind drin:
– 4 Apfelstrudel-Kekse
– 4 Triple Schoko Kekse
– 4 Banana Split Kekse
– 4 Kekse zum Prickelnden

Kekswerkstatt (9) Kekswerkstatt (8)
Ich mag ja lieber helle Kekse, in der Probierpackung waren aber hauptsächlich dunkle Kekse drin. Dementsprechend haben die meisten Sorten nicht so meinen Geschmack getroffen, meine eigenen Mischungen waren dann doch besser :). Die Apfel-Strudel Kekse haben mir am besten geschmeckt, ein heller Grundteig mit Rosinen, Mandeln, Äpfeln und Zimt. Auch die Banana-Split Kekse waren ganz lecker, wobei ich nicht so gerne Zartbitter-Schokolade mag. Die Bananen, Mandeln und Vanille passen aber ganz gut zu dem dunklen Teig. Die Triple Schoko Kekse sind für alle Schokoladenfans (ich gehöre nicht dazu, ich bin ein Vanille-Typ 😉 ) – weiße, Zartbitter- und Vollmilch-Schokolade in einem Schokoladengrundteig. Die Kekse zum Prickelndem haben (leider) ebenfalls einen dunklen Grundteig, sie schmecken nicht nur zu Sekt und co, sondern auch zum Kaffee ;).

Kekswerkstatt (7) Kekswerkstatt (6)
Fazit
Ich würde auf jeden Fall empfehlen, selbst Kekse zu kreieren. Man erhält mehr für’s Geld und zudem noch genau das, was man mag. Als Geschenkidee finde ich die Probier-Packung sehr originell.

Kekswerkstatt (4)

 

Gutschein
Alle, die ebenfalls bei der Kekswerkstatt bestellen möchten, erhalten mit diesem Gutscheincode ein gratis 4er Päckchen der Probierpackung dazu:
Gutscheincode: „keksfan433“
Gutschein für: gratis 4er Päckchen Kekse nach Wahl aus der Probierpackung
Einzulösen bei: www.kekswerkstatt.de

Kekswerkstatt (5)


Gewinnspiel
Zu gewinnen gibt es eine Probierpackung von der Kekswerkstatt.
Für die Teilnahme schreibt einen Kommentar, was eure Lieblingskekse sind.
Das Gewinnspiel läuft vom 14.07.2013 – 28.07.2013.

 

Teilnahmebedingungen:

– die Gewinner werden hier im Blog bekannt gegeben und per Mail informiert (der angegebene Name wird veröffentlicht, die Mail-Adresse sehe nur ich und benötige sie für die Gewinnbenachrichtigung!)

– falls ihr mit eurem Facebook-Account teilnehmt hinterlasst mir in eurem Kommentar bitte eine eMail- oder Blog-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall auch benachrichtigen kann

– der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen

– Teilnahme ab 18 Jahren

 

Viel Glück!

 

Viele weitere Gewinnspiele findet ihr hier!

Hier werden Tester gesucht

 

PS: Ich freue mich, wenn ihr meinen Blog bewertet oder für mich klickt:

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Vorstellung und Gewinnspiel – Kekswerkstatt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.