Gourmetbox September – Der Kick in der Küche?

Die aktuelle Gourmetbox war anders als die anderen, denn es waren 4 feste Produkte in jeder Box und die restlichen waren eher „Überraschungsprodukte“. Mir hat die Box dieses Mal wieder ganz gut gefallen, jedoch so wirklich „Gourmet“ fand ich sie jetzt nicht…

Die Box erscheint alle zwei Monate und ist für 24,95 (inkl. Versand) erhältlich. Man kann entweder ein offenes Abo (jederzeit kündbar) oder ein Abo über 3 oder 6 Boxen abschließen, diese sind dann etwas günstiger.

Der Inhalt:

k-P1060389

Wie ihr seht war es auch dieses Mal wieder eine bunte Mischung. Nun die Produkte im einzelnen:

k-P1060390

KraftstoffCola EnergyCola und Energy-Bonbons:
DBeide Produkte waren lecker gehören für mich jetzt aber nicht unbedingt in die Gourmetbox. Generell bin ich eh nicht so der Freund von Energy Drinks oder auch wie hier noch zusätzlich als Bonbon aber nun gut – geschmeckt hat es und alle sind die Sachen auch schon 😉

Yogi Tea – Ingwer Zitrone Chai:
Den Tee hatte ich schon mal in einer Gourmetbox und ich möchte ihn auf Grund des Ingwers nicht. Deshalb werde ich diesen gar nicht erst aufmachen, sondern gleich verschenken.

k-P1060391

Die Marmeladenmanufaktur – Blutorangengelee mit Wodka:
Auch das Blutorangengelee war schon einmal in der Box in der auch der Tee war. Mochte ich da schon und mag ich jetzt auch wieder 😉

Von Ravensburger – Lebkuchen mit Früchten:
Es ist September und bislang habe ich die Weihnachtsartikel noch boykottiert und das wird auch noch so bleiben :P. Ich kann mich einfach noch nicht damit anfreunden jetzt schon Lebkuchen, Dominosteine und Co zu essen geschweige denn zu kaufen. Somit wandern diese in den Schrank, zumindest bis es kalt ist und nicht mehr 25°C und wärmer.

Allos – Pure Pieces:
Etwas gesundes genießen – geht das überhaupt? Die Antwort lautet: JA. Hierbei handelt es sich quasi um Müsliriegel in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen mit einem schokoladenüberzogenen Boden. Mal was anderes was sich wirklich gut für zwischendurch eignet.

k-P1060392

Privat Kaffee – Gourmetbox Kreation:
Auch diese Kaffeebohnen waren in der letzten Gourmetbox und da wir einen Kaffeevollautomaten haben können wir ganze Bohnen immer gut gebrauchen.Diese Mischung war nicht schlecht, wobei ein Nachkaufen durch die eigene Gourmetbox – Kreation eher schwierig werden wird. Bei Mein Privat Kaffee kann man sich seine eigene Kaffeesorte zusammenstellen und auch ein eigenes Etikett erstellen.

Onyia & Vogel – Jamalade Erdbeere:
Zuerst dachte ich hierbei an „normale“ Erdbeermarmelade welche aus 75% Frucht und 25% Roh-Rohrzucker besteht. Dann stand sie morgens bei uns auf dem Frühstückstisch und ich habe sie probiert…. und mich gewundert. Sie schmeckte irgendwie eigenartig, nicht schlecht aber anders. Daraufhin habe ich mir dann die Zutatenliste angeschaut und was gefunden? Zimt! Die Marmelade ist nicht schlecht aber für mich hätte man auch den Zimt weglassen können ;).

Miasa – Safran Reis:
Mein Highlight der Box wenn ich ehrlich bin. Sowas sind für mich Artikel die man sich wahrscheinlich eher nie kaufen würde und es dadurch ausprobiert und vielleicht auf den Geschmack kommt. Der Reis enthält eine separat abgepackte Salz – Safran Mischung die man beim kochen dazu gibt, somit könnte man, wenn man denn wollte, auch weniger Gewürz an den Reis tun.

k-P1060393

Zudem war die Zeitschrift „Brot“ enthalten, die Produktkärtchen und ein Werbeflyer von der RebellCola.

Mein Fazit:
Für mich dieses Mal nicht wirklich der Kick in der Küche. Ich hatte drei Artikel die ich schon in einer der letzten Boxen hatte und so für mich nicht viel „neues“ dabei war. Zudem erinnert mich die Box schon eher an eine „Winteredition“ durch den Tee, Marmelade mit Zimt und Lebkuchen.

 

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO