Gastartikel – Test: Welcher Schmucktyp sind Sie?

Test: Welcher Schmucktyp sind Sie?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihren Schmuck gemacht? Passt dieser tatsächlich zu Ihrem Hauttypen oder Ihrem Stil? Welche Ziele verfolgen Sie mit dem Tragen von Schmuck? Möchten Sie Aufsehen erregen oder doch lieber keinen Neid erwecken? Setzen Sie auf zeitlose Designs oder mögen Sie es lieber extravagant und facettenreich? Es gibt unzählige Fragen, die vor dem Kauf von Ohrringen, Ketten… beantwortet werden müssen. In diesem Artikel möchten wir unseren Leserinnen einen Leitfaden an die Hand geben.

schmucktyp

Bild: Die privaten Haushalte besitzen mehr als doppelt so viel Silber wie Gold. Das Edelmetall Gold ist um ein vielfaches teurer als Silber. Bild: Eigene Darstellung.

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem perfekten Schmuck machen, sollten Sie sich einige Fragen beantworten. Eine Orientierungshilfe bietet Ihnen unsere Schmucktyp Checkliste.

Checkliste zur Identifizierung des Schmucktyps

  1. Wie lautet Ihre Lieblingsfarbe?

  2. Welchen Kleidungsstil bevorzugen Sie? (Elegant, sportlich…)

  3. Bei welcher Gelegenheit tragen Sie Schmuck? (Jeden Tag, besondere Anlässe…)

  4. Welcher Hauttyp sind Sie? (Hell, dunkel…)

  5. Wonach erfolgt die Wahl des Schmucks? (Hauptsache Auffallend, passend zum Outfit, Understatement…)

  6. Welche Accessoires sind Ihnen wichtig? (Sonnenbrille, Armbanduhr…)

  7. Gold oder Silber?

  8. Hat Schmuck für Sie eine tiefere Bedeutung? (Outfit veredeln, emotionale Bindung…)

  9. Wo erwerben Sie Ihren Schmuck? (Einzelhandel, Online Modeschmuck Shop, Flohmarkt)

Welche Schmucktypen gibt es?

Es gibt Frauen, die legen viel Wert auf Schmuck und es gibt welche, denen das Accessoire nicht so wichtig ist. Am häufigsten gehen extravagante Frauen auf Shopping-Tour. Statt auf zeitlose Klassiker zu setzen, möchten die Frauen auffallen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Ohrringe in Neonfarben getragen werden und jeder Trend mitgenommen wird. Der klassische Schmucktyp setzt auf einige wenige, dafür aber hochwertige Stücke. Modeschmuck kommt für diese Sorte von Frau nicht infrage. Marken wie Dior oder Coco Chanel stehen im Fokus der Begierde. Weniger wichtig ist Schmuck für den schlichten Typ. Es wird auf überflüssiges Dekor verzichtet und auf einen geradlinigen Stil geachtet.

Schlicht Klassisch Extravagant
Preis Günstig Teuer Günstig
Auftreten Filigrane Schmuckstücke Understatement Auffallen um jeden Preis
Schmuckart Modeschmuck Juwelier Modeschmuck

Tabelle: Der sportliche Typ wurde in der Gegenüberstellung nicht berücksichtigt, da diese Frauen oft nur sehr wenig Schmuck tragen.

Typentest im Einklang mit der Persönlichkeit bringen

Der Kleidungs- und Schmuckstil hängt stark von der eigenen Persönlichkeit ab. Eine romantische Person trägt gerne Pastelltöne und greift zu Schmuck mit filigranen Formen und zarten Edelsteinen. Eine extravagante Frau trägt auffällige Kleidung und üppigen Schmuck. Große Armbänder und schwere Ketten können dem Typen ebenfalls zugeordnet werden.

Stimmen Sie den Schmuck also nicht nur mit dem Kleidungsstil, sondern auch mit Ihrer Persönlichkeit ab.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO