Kinder im Koffer

eTA Visum Kanada beantragen – das sollte man vorher wissen

Bevor es zu der traumhaften Landschaft, den Rocky Mountains und den unendlichen Weiten Kanadas gehen kann, muss man sich rechtzeitig um ein eTA Visum kümmern. Hier erfahrt ihr warum und wie!

Was ist die eTA Kanada?

Die eTA (Electronic Travel Authorization) ist eine Reisegenehmigung, die für die Einreise nach Kanada erforderlich ist. Ausländer, die zu den visumfreien Ländern oder Kanada gehören, können ohne dieses Dokument nicht in das Land einreisen.

Das eTA Kanada Visum ist elektronisch mit dem Reisepass verknüpft. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich um eine Reisegenehmigung und nicht um ein Visum handelt, d.h. die Beantragung und Beschaffung dieses Dokuments ist einfacher, als ihr vielleicht denkt ;).

Wer braucht eine eTA Kanada?

Alle Reisenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die mit dem Flugzeug einreisen, benötigen für einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten zwar kein Visum, aber auf jeden Fall eine elektronische Reisegenehmigung. Egal ob für den Jahresurlaub, den Besuch bei der Familie oder die Geschäftsreise.

Wer braucht keine eTA Kanada?

Die ETA ist zwar eine wichtige Visumpflicht für Reisen nach Kanada, gilt aber nicht für alle Touristen und Besucher.

US-Bürger sind von dieser Anforderung ausgenommen und können ohne diese leicht nach Kanada reisen. Sie benötigen jedoch einen gültigen Personalausweis, z.B. einen gültigen US-Reisepass.

Beantragung einer eTA Kanada

Wie bereits erwähnt, ist das Antragsverfahren recht einfach und unkompliziert. Der Antrag ist sogar online möglich, man muss nicht einmal sein Sofa verlassen ;).

Um sich zu bewerben, muss man lediglich das Online-Bewerbungsformular ausfüllen. Dafür benötigt man einen Reisepass, Kredit- oder Debitkarte und eine gültige E-Mail-Adresse. Die Beantwortung der Fragen auf dem Formular dauert nur 5 bis 10 Minuten und danach kann man die eTA innerhalb weniger Minuten erhalten.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Bearbeitung einiger Anträge bis zu mehreren Tagen dauern kann, wenn es notwendig ist, Belege vorzulegen. Daher sollte man sich lange genug im Voraus für eine eTA bewerben, damit sie auch rechtzeitig vor Reisebeginn ankommt.

Um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft und euer Antrag auf eTA Kanada genehmigt wird, solltet ihr das Formular ehrlich und sorgfältig ausfüllen.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO