Die Bausteine eines Unternehmens besser ausrichten – mit dem Komponentenportal

Jedes Unternehmen besteht aus vielen verschiedenen Bausteinen (Marketing, Logistik, Buchhaltung, Vertrieb usw.). Das Komponentenportal hilft dabei, diese ökonomischer auszurichten.

Über das Komponentenportal

Ökonomische und kompakte Dienstleistungskomponenten nach dem Professor-Faltin-Prinzip – sowohl für kleine als auch für große Unternehmen – das bietet das Komponentenportal.
Die verschiedenen Komponenten eines Unternehmens sollen dadurch ökonomischer ausgerichtet werden. Dabei bietet das Portal verschiedene Bausteine (zum Beispiel Grafik, Texte, Übersetzung oder Fotografie), die das Unternehmen wirtschaftlicher machen. Diese eignen sich sowohl für Start Ups als auch für etablierte Unternehmen.

Das Prinzip von Professor Faltin

„Gründen mit Komponenten“ – dieses Prinzip hat Professor Faltin entwickelt, um Gründern zu helfen, was auch in seinem Buch „Kopf schlägt Kapital“ ausführlich vorgestellt wird. Das Grundprinzip ist Ökonomie und lässt sich sowohl bei Gründern als auch bei etablierten Unternehmen anwenden.
Komponenten sind zwar nicht umsonst, sparen aber Geld: durch die Zusammenarbeit mit Profis kann auf hochwertige Leistungen zugegriffen werden. Die professionellen Dienstleister benötigen weit weniger Zeit und bringen schnell vorantreibende Ergebnisse.

Die Idee des Komponentenportals

Auf genau diesem Prinzip von Professor Faltin basiert das Komponentenportal. Unternehmen jeder Größe und jeder Entwicklungsstufe werden dabei unterstützt, Geschäftsprozesse durch effektive Organisation zu strukturieren und optimieren. Dadurch greifen sie perfekt ineinander und Überflüssiges wird erkannt und vermieden. Die Unternehmen haben wieder mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist: am Unternehmen arbeiten.

Zielgruppe

Egal ob Start Up oder etabliertes Unternehmen – das Komponentenportal bietet für jeden Bedarf die passenden Bausteine. Wer eine kreative Geschäftsidee hat, aber noch vor seiner Gründung steht, kann den „Erst-Check“ machen, bei dem die Idee präsentiert wird. In einem geschützten Rahmen erhält man Feedback und Unterstützung für Verbesserungen von Profis.
Wer ein etabliertes Unternehmen führt und es umorganisieren oder weiterentwickeln möchte, findet einen Mentor, um „neuen Schwung in die Bude“ zu bringen.

Buchbare Komponenten

Unter anderem kann man folgende Bausteine für sein Unternehmen buchen:
Buchhaltung, Mentoring, Grafikleistungen, PR, Texte, Marketing, Social Media, Fotografie, Online-Shop, Vertrieb,  Logistik und Übersetzungen.
So kann man zum Beispiel ein Logo designen lassen, einen Online-Shop  oder ganze Internet-Präsenzen erstellen lassen oder sich bei der Werbung helfen lassen.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO