Produkttest: bunte Produktneuheiten von Faber-Castell

Wir durften die fröhlichen Anspitzer im neuen Design und die neuen Grip Sparkle Neon von Faber-Castell testen und der Schulalltag ist gleich viel bunter geworden ;). 

Fröhliche Spitzer in neuen Designs
Sowohl in der Schule als auch zu Hause wird viel geschrieben und gemalt. Bei uns ist eigentlich immer irgendein Buntstift oder Bleistift stumpf und es wird täglich angespitzt. Aber jetzt ist das Anspitzen bei uns nicht mehr lästige Notwendigkeit, sondern macht richtig Spaß. Die Doppelspitzer aus Kunststoff sind in vielen verschiedenen Tiermotiven erhältlich. Wir haben für Zoe einen Marienkäfer und für Jamie einen Adler bekommen. Der Clou: die Nase ist ein Radiergummi :). So hat man Doppelanspitzer und Radiergummi in einem und muss nicht lange suchen. Unter dem „Ratzefummel“ versteckt sich der Doppelspitzer (ein Anspitzer für normale Buntstifte und einer für Jumbostifte). Die Spitzer sind zum Preis von je 2,96€ erhältlich und auch eine schöne Geschenk-Idee für die Schultüte.

Bleistift Sparkle Neon
Passend zu den fröhlichen neuen Anspitzern gibt es auch eine neue Bleistift Kollektion: die Sparkle Bleistifte sind nun auch in knalligen Neonfarben erhältlich. Wir haben alle drei neuen Farben Pink, Violett und Schwarz erhalten. Die Stifte sehen nicht nur peppig aus, sondern liegen auch sehr gut in der Hand, denn sie haben eine ergonomische Dreikantform. Zoe hat direkt ihre langweiligen 0815-Bleistifte aussortiert und nimmt nur noch ihre neuen ;). Die verwechselt man auch nicht so schnell mit seinen Mitschülern. Die Minen haben einen Härtegrad B und sind bruchgeschützt und spezialverleimt.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

11 commenti su “Produkttest: bunte Produktneuheiten von Faber-Castell

  1. Meine sieben Jahre alte Tochter würde sehr gern diese schönen Stiften von Faber Castel testen.
    Und beide Jungs hätten Spaß an de. Anspitzer, da die Farben richtig toll sind. Ich bin sehr gespannt, ob sie auch wirklich in der Hand gut sitzen.
    Wir hüpfen gern in den Lostopf. LG.

  2. ich finde die Stifte sehr gut gemacht. Farblich etwas abgesetzt durch die Punkte. Du schreibst wie immer einen guten Bericht über Deine getestet Gegenstände;) WEITER SOOOOOOOOO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO