Luna Supertalentier.png - App-Test: Luna – Das Supertalentier

App-Test: Luna – Das Supertalentier

Wir durften die App „Luna – Das Supertalentier“ testen und suchen einen weiteren Tester, der die App testen und das dazugehörige Buch rezensieren möchte!

k-960x640_luna_storeScreen_05.jpg

Über die App
Mit „Luna – Das Supertalentier“ ist gerade die neue Kinder-App von Bastei Entertainment rund um Christian Matzeraths und Max Fiedlers erfolgreiches Kinderbuch „Das Supertalentier – Lunas großer Auftritt“ erschienen. Endlich verzaubert das Käfermädchen Luna also auch digital ihre großen und kleinen Fans.
Begeben Sie sich auf eine interaktive Entdeckungsreise in die Welt der Bombardierkäfer. Als Ergänzung zum Buch können Elemente der Geschichte spielerisch neu erkundet werden. Dabei warten witzige Spiele, spannende Aufgaben und liebevolle Animationen auf Groß und Klein, Mädchen und Jungs. So können die Kinder erst einmal Lunas Zuhause erkunden, bevor sie Schattentiere erraten, mit Lunas Brüdern Theo, Alex und Fritz eine Melodie pupsen oder mit dem General Zielschießen üben. Wenn alle Spiele gemeistert sind, spielt die ganze Familie als Belohnung ein tolles Lied im Bandkeller.

Kinder App „Luna – Das Supertalentier“ im Test
Die App startet ähnlich wie das Buch mit der Vorstellung von Luna und ihrer Familie (und natürlich deren seltsamen Talent 😉 ). Eigentlich mag ich ja keine Pups-Witze, aber bei diesem Buch (und auch bei der App) ist es wirklich witzig. Mit ihrem Talent können die Bombardierkäfer nicht nur Feinde vertreiben, sondern auch musizieren. Die App ist sehr schön gestaltet, mit schöner Grafik und passender Hintergrundmusik. Auch die Animationen sind gut gelungen und kindgerecht. Mit einem Klick bzw. Touch auf Gegenstände und Figuren werden Geräusche abgespielt oder Reaktionen hervorgerufen. So können auch kleine Kinder schon ohne Hilfe Lunas Zuhause erkunden.
Neben den drei Spielen gibt es in der App auch verschiedene Aufgaben und Rätsel lösen und zum Beispiel Blumensamen suchen und damit ein Beet bepflanzen und bewässern. Die Aufgaben sind gut lösbar, kommt man doch mal nicht weiter, erhält man hilfreiche Tipps.
Bei dem Spiel „Schattentiere erraten“ sieht man Lunas eigentliches ganz persönliches Talent und sie zaubert schöne Schattenspiele an die Wand. Man muss nun erraten, welche Tiere die Schatten darstellen. Dabei kann man aus drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen.
Bei dem Spiel „Tonfolge treffen“ muss man zur richtigen Zeit den richtigen (Pups-)Ton treffen. Auch hier kann man den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Die Erfolge werden in einer Rangliste angezeigt, was die Kinder motiviert.
Bei dem Spiel „Zielpupsen üben“ muss man seine Zielfähigkeit beweisen. Mit Lunas Vater übt man, auf Zielscheiben zu schießen bzw. zu pupsen.
Die Kinder lachen sich bei sowas natürlich tot ;), das ist ihr Lieblingsspiel. Auch hier gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen, so wird es nicht langweilig.

Tester für „Luna – Das Supertalentier“ gesucht
Wir suchen einen Tester, der ebenfalls App und Buch bewerten möchten.
Bewerbungszeitraum: 28.11.2014 – 12.12.2014.
Für die Teilnahme füllt einfach das Formular aus und teilt uns mit, warum ihr testen möchtet. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Tester uns anschließend an ihrem Testergebnis teilhaben lassen würden (im eigenen Blog oder auf unserer Fanpage)!
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und die Testaktion teilt.
(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin‘, Blog-Connect, RSS Feed)

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen! Der Gewinner wird per eMail benachrichtigt und hier bekannt gegeben!

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “App-Test: Luna – Das Supertalentier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg